Journalistische Exzellenz aus der Hauptstadt

Journalistische Exzellenz aus der Hauptstadt

FUNKE Zentralredaktion in Berlin

Die neue Zentralredaktion - Brückenkopf der Regionalmedien in die Hauptstadt und die Republik 

Journalistische Exzellenz aus der Hauptstadt: Die Zentralredaktion der FUNKE MEDIENGRUPPE hat im September ihre Arbeit aufgenommen.

Die neue Unit wird zukünftig alle Regionalmedien der Gruppe mit überregionalen Inhalten, Print und Digital, beliefern. Bereits jetzt versorgt sie die die Berliner Morgenpost, das Hamburger Abendblatt sowie die NRW-Titel Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung, Westfalenpost und Westfälische Rundschau. Gleichzeitig bedient sie sich der regionalen und lokalen Expertise aus den FUNKE-Titeln und stellt national relevante Inhalte aus den Regionen allen Medien zur Verfügung. Zudem werden die Panorama- und Wissen-Seiten für alle Titel in Berlin erstellt.

Nach der Belieferung der FUNKE-Regionalzeitungen in Berlin, Hamburg und Nordrhein-Westfalen folgen in einem zweiten Schritt die weiteren FUNKE-Titel in Thüringen und Braunschweig.

Jörg Quoos, Chefredakteur der Zentralredaktion

Jörg Quoos, Chefredakteur der Zentralredaktion

Rund 50 Mitarbeiter arbeiten in der Redaktion. Ihr Standort ist mitten in der Hauptstadt - im „The Q“ in der Friedrichstraße. Chefredakteur der FUNKE Zentralredaktion Berlin ist Jörg Quoos. Stellvertretender Chefredakteur ist Jochen Gaugele. Das Print-Team arbeitet eng mit Thomas Kloß zusammen. Er ist Chefredakteur Digital und koordiniert die Zusammenarbeit zwischen der Berliner Unit und den Redaktionen der FUNKE-Tageszeitungen vor Ort.

Das neue Team arbeitet sieben Tage die Woche, von 5 bis 24 Uhr, für die Leser der FUNKE-Titel. Mit im „The Q“ sitzen außerdem FUNKE DIGITAL sowie perspektivisch die Teams von FUNKE Digital TV Guide und ABSOLVENTA.

Wegweiser_ZRB

Wegweiser zur
FUNKE Zentralredaktion Berlin

FUNKE Zentralredaktion
Friedrichstraße 67-70
10117 Berlin

Telefon: 030 / 2009 - 78200