Seitenkopf_2014_01_Bahn-Klassik.jpg

Bundesbahn-Geschichte(n) aus mehr als vier Jahrzehnten

Bahn Klassik

Bahn Klassik

Bundesbahn-Geschichte(n) aus mehr als vier Jahrzehnten

Alles über die Eisenbahn im typischen Zeitkolorit der 50er-, 60er- und 70er-Jahre...

BAHN-Klassik widmet sich in ganz spezieller Herangehensweise unkonventionellen Themen aus den großen Tagen der klassischen Eisenbahn, also grob umrissen aus dem Zeitraum 1950 – 1990.

Das Heft setzt dort an, wo die - in der Regel sowieso hinlänglich bekannte - technische Seite aufhört, und betrachtet stattdessen die Eisenbahn in der jeweiligen Themenstellung über den üblichen Tellerrand hinaus.

BAHN-Klassik widmet sich Themen, die den Kontext zwischen Eisenbahn und Zeitgeschichte herstellen; Themen, die Eisenbahn nicht als isolierte Technik abstrahieren, sondern als Verkehrsmittel, das auch den jeweiligen gesellschaftlichen Zeitgeist transportiert und kulturelle Aspekte widerspiegelt; Themen, die das reisekulturelle und atmosphärische Spektrum der Bahn beleuchten und dabei nicht zuletzt liebenswerte, emotional bewegende oder auch mitunter schrullig-skurrile Details am Rande hervorheben.

Copypreis 10 Euro

ChefredakteurGerhard Zimmermann

Sitz der RedaktionVGB Verlagsgruppe Bahn GmbH
Am Fohlenhof 9a
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon08141/53481-0

E-Mailredaktion@eisenbahn-journal.de

Webportal der VG Bahn

Jetzt finden Sie alle Marken unter einem Dach

   www.vgbahn.info 

BAHN-Kiosk-App

Ihre neue mobile Bibliothek

   Zum Bahnkiosk

Genießen sie jetzt grenzenloses Lesevergnügen auf Ihrem Smartphone oder Tablet (iOS und Android).

Aktuell sind über 2.000 Monatshefte und Sonderausgaben verfügbar.