Seitenkopf_Bergedorfer-Zeitung.jpg

Bergedorfer Zeitung

Bergedorfer Zeitung


Die BERGEDORFER ZEITUNG / LAUENBURGISCHE LANDESZEITUNG erscheint im Hamburger Stadtbezirk Bergedorf sowie in den südlichen Teilen der Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg mit einer Auflage von rund 20.000 Exemplaren montags bis freitags und rund 25.000 Exemplaren sonnabends.

Neben der aktuellen Berichterstattung aus Politik, Wirtschaft, Bundessport, Kultur, Hamburg und Nachrichten aus aller Welt informiert die Lokalredaktion umfassend über das Geschehen in Bergedorf, den Vier- und Marschlanden, Reinbek, Glinde, Geesthacht, Schwarzenbek, Lauenburg und den jeweils angrenzenden Gemeinden. Auch über den vielfältigen lokalen Sport wird ausführlich berichtet.

Die hohe lokale Kompetenz zeigt sich auch im umfangreichen Anzeigenteil, der neben den überregionalen Anzeigen vor allem lokale Geschäftsanzeigen, Immobilen- und Kfz-Anzeigen enthält. Die Vielfalt auch der Familienanzeigen beweist die enge Bindung der Leser zur ihrer Zeitung und dies schon seit bald 140 Jahren.

Erstausgabe 1. November 1874

Verkaufte Auflage 199.969 Exemplare, gemeinsame Ausweisung mit Hamburger Abendblatt (IVW 4/ 2014)

RedaktionsleiterWolfgang Rath

Sitz der RedaktionCurslacker Neuer Deich 50
21029 Hamburg