Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

100 Aussteller bei erster Lifestyle-Messe „Besser leben in Thüringen“

ERFURT / ESSEN, 30.08.2017. Mit großen Erwartungen startet die Mediengruppe Thüringen (MGT) an diesem Wochenende ihre erste eigene Messe. Knapp 100 Unternehmen aus ganz Deutschland präsentieren am 2. und 3. September in der Messe Erfurt den Besuchern alles, was das Leben schöner und einfacher machen soll. Dabei handelt es sich um die erste Lifestyle-Messe in Thüringen, die sich an Menschen mittleren Alters wendet.

 

ERFURT / ESSEN, 30.08.2017. Mit großen Erwartungen startet die Mediengruppe Thüringen (MGT) an diesem Wochenende ihre erste eigene Messe. Knapp 100 Unternehmen aus ganz Deutschland präsentieren am 2. und 3. September in der Messe Erfurt den Besuchern alles, was das Leben schöner und einfacher machen soll. Dabei handelt es sich um die erste Lifestyle-Messe in Thüringen, die sich an Menschen mittleren Alters wendet.

"Mit dieser Messe sprechen wir diejenigen an, die in etwa die Lebensmitte erreicht und nun die Zeit und die Mittel haben, das Leben zu genießen“, sagt Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen. „Die Kaufkraft der Menschen in mittleren Jahren in Deutschland liegt bei 720 Milliarden Euro. 80 Prozent davon werden in Konsumgüter investiert. Die 'Generation Lebensmitte' erwartet Qualität – und ist bereit, dafür auch einen angemessenen Preis zu bezahlen.“

Begleitet wird die Messe von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit hochwertigen Reisevorträgen und Promi-Gesprächen, Workshops zur digitalen Fotografie, zu Ikebana oder Englisch. Aktiv mitmachen können die Besucher auch bei Gesundheitschecks, beim Schnupperkurs Yoga und Tai Chi, in der Kreativ-Lounge sowie beim Golf- und Rad-Parcours. In der Genussmeile und der Tasting-Area dürfen frisch zubereitete, gesunde Speisen gekostet werden; dazu gibt es Musik und jede Menge Lebenslust.

Ein absolutes Novum in der Branche der Publikumsmessen ist die Operngala des Theaters Erfurt. Als Höhepunkt und gleichzeitigen Messeabschluss übernimmt am Sonntagnachmittag ab 16 Uhr das Theater Erfurt mit seinem Symphonieorchester die Regie auf der Bühne und entführt die Besucher mit Arien und Duetten aus Oper und Operette von Mozart bis Léhar für eine Stunde in die Welt der klassischen Musik.

Tickets zum Tagespreis von 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Tageskasse oder online unter www.besser-leben-thüringen.de. Hier finden Sie auch das komplette Programm der Messe.

Für die Operngala sind separate Tickets nötig, da die Sitzplätze vor der Bühne begrenzt sind. Die Tickets kosten 25 Euro und enthalten neben dem Messeeintritt und dem Sitzplatz zur Operngala, einen Sektempfang.

 

Medienmitteilung als PDF