Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Neue E-Paper-Apps für iOS und Android bei der Zeitungsgruppe Thüringen

TA, OTZ und TLZ jetzt noch bequemer mobil lesbar

Die Zeitungsgruppe Thüringen (ZGT) baut ihre digitalen Angebote weiter aus: Mit dem Start der komplett überarbeiteten E-Paper-Apps für die drei Tageszeitungen „Thüringer Allgemeine“ (TA), „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ) und „Thüringische Landeszeitung“ (TLZ) bringt die ZGT ihre Zeitungen jetzt erstmals auch auf Android-Tablets. Die Anwendungen bieten nicht nur die E-Paper-Version der aktuellen Tageszeitungsausgabe, sondern bieten den Usern auch einen Newsticker auf der Startseite. Im Tagesverlauf präsentieren die ZGT-Onlineredakteure aktuelle Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Vermischtes aus Thüringen. Die Besonderheit: Die Ressorts können nach persönlichem Interesse ein- und ausgeblendet werden.

„Nach den Relaunches der stationären Webseiten und der Mobilportale von TA, OTZ und TLZ erweitern wir nun auch unser digitales Portfolio im Bereich E-Paper-Apps, um der stetig ansteigenden mobilen Mediennutzung gerecht zu werden“, sagt Inga Scholz, Geschäftsführerin der Zeitungsgruppe Thüringen.

Neuleser bekommen die Apps zum Einführungspreis von 19,80 Euro monatlich. Die aktuelle Ausgabe von TA, OTZ oder TLZ ist immer ab fünf Uhr morgens in der App verfügbar. Abonnenten der Printausgabe zahlen für die E-Paper-App ihrer jeweiligen Lokalausgabe nur 4,49 Euro monatlich.

Zusätzlich haben die Leser im Archiv der App Zugriff auf alle anderen Unterausgaben des Titels und können diese leicht per In-App Purchase dazu buchen.

Anbei die Links zu den einzelnen App-Angeboten: 

http://e-paper.thueringer-allgemeine.de/

http://e-paper.otz.de/

http://e-paper.tlz.de/

 

Medienmitteilung als PDF