Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

WAZ und NRZ bringen kostenloses WM-Special mit aktueller Berichterstattung zum Deutschlandspiel

Die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ) und die „Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung“ (NRZ) erscheinen am 1. Juli zusätzlich zur regulären Ausgabe auch als 16-seitiges Special mit ausführlicher Berichterstattung zum gestrigen Einzug der deutschen Elf ins Viertelfinale der Fußballweltmeisterschaft: Die WM-Sonderausgabe im Tabloid-Format wird heute mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren unter anderem an den Revierbahnhöfen Essen, Bochum, Gelsenkirchen und Bochum verteilt.

Produziert wurde das WM-Special vom Content Desk der FUNKE MEDIENGRUPPE in NRW gemeinsam mit dem Produktmanagement der NRW-Zeitungen und bietet neben Spielberichten, Fotos, Statistiken und Infos rund um das Achtelfinal-Spiel der Nationalmannschaft auch starke Hintergrundstücke zur deutschen Elf.

„Die Reaktionen unserer Leserinnen und Leser sind absolut positiv – es ist schön zu sehen, was wir auf die Beine stellen können, wenn Vermarktung, Redaktion, Vertrieb und Logistik gemeinsam ein so aufwändiges Produkt an den Start bringen“, sagt Markus Röder, Leiter Vermarktung Tageszeitung und nationale Vermarktung der FUNKE-Gruppe in NRW. Das Sonderprodukt wird nicht nur druckfrisch an den vier Bahnhöfen verteilt, sondern liegt in diesen Städten auch in den jeweiligen WAZ- bzw. NRZ-LeserLäden aus.

Eine weitere gute Nachricht für die Deutschland-Fans im Verbreitungsgebiet: Am Tag nach dem Halbfinale – ebenfalls mit spätem Anstoß um 22 Uhr – bringt FUNKE ein weiteres WM-Special heraus.

 

Medienmitteilung als PDF