Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Anzeigenbeilage „Hamburger Ärztemagazin“ geht in Serie

Zweite Ausgabe der Premiumbeilage erschienen / Magazin porträtiert
rund 20 lokale Mediziner

 

Die neue Premium-Beilage „Hamburger Ärztemagazin“ des „Hamburger Abendblattes“ geht in die zweite Runde: Das Anzeigenmagazin liegt in ausgewählten Erscheinungsgebieten der Gesamtauflage bei. Auf 36 Seiten bietet das Heft unter anderem Portraits Hamburger Ärzte sowie Hintergrundinfos zu neuen Behandlungsmethoden lokaler Arztpraxen. Verantwortet wird die Beilage vom Team Produktmanagement der FUNKE-Tageszeitung in Hamburg.

„Unser Ärztemagazin bietet den Lesern einen professionellen Überblick über das Angebot ausgewählter Ärzte in der Hansestadt“; sagt Dirk Seidel, Gesamtleiter Vermarktung „Hamburger Abendblatt“. Die Broschüre im DIN A4-Format erscheint mit einer Auflage von rund 60.000 Exemplaren. Im Mai zum ersten Mal als innovatives Werbeangebot speziell für Anbieter aus dem Gesundheitssektor erschienen, hat das „Abendblatt“-Salesteam das Magazin für die neue Ausgabe weiterentwickelt.

Arztpraxen aus der Metropolregion Hamburg bietet der Titel unterschiedliche Präsentationsmöglichkeiten ihrer Leistungen. Die als Anzeigen gekennzeichneten Texte werden ausschließlich von ausgewählten Medizinjournalisten geschrieben und bieten fundierte Informationen nicht nur zum Angebot der jeweiligen Arztpraxis, sondern auch zu neuen Behandlungs- und Vorsorgemethoden unter anderem aus den Fachrichtungen Gynäkologie, Kardiologie oder Zahn- und Kieferchirurgie.

Das „Hamburger Ärztemagazin“ geht mit der aktuellen Ausgabe in Serie und wird regelmäßig erscheinen, das nächste Heft ist für Frühjahr 2015 geplant.

 

 

Medienmitteilung als PDF

Cover