Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

"BILD der FRAU Rätsel": FUNKE MEDIENGRUPPE startet erste speziell für die weibliche Zielgruppe entwickelte Rätselzeitschrift

MÜNCHEN / HAMBURG / ESSEN, 31.03.2015. Mit „BILD der FRAU Rätsel“ startet die FUNKE MEDIENGRUPPE die erste Rätselzeitschrift, die speziell für die weibliche Zielgruppe entwickelt worden ist. Die Erstausgabe erscheint am Mittwoch, 1. April, und kommt mit einer Druckauflage von 140.000 Exemplaren in den Handel. Als neue Line Extension von Deutschlands größter Frauenzeitschrift erscheint „BILD der FRAU Rätsel“ künftig monatlich und kostet 1,25 Euro.

„Jede Zielgruppe rätselt anders – und wir entwickeln seit Jahren erfolgreich die jeweils passenden Rätseltypen und Zeitschriftentitel“, sagt Bernd Koophamel, Geschäftsführer Deutscher Rätselverlag. „Für die neue ‚BILD der FRAU Rätsel‘ haben unsere Experten thematische Rätsel passend zu den Interessen unserer weiblichen Zielgruppe entwickelt.“ So punktet der Titel unter anderem mit qualitativ hochwertigen Themenrätseln aus den Bereichen Mode, Gesundheit, Essen & Trinken, Liebe und Reise.

Begleitet wird der Start des neuen Titels durch Werbung in den weiteren Rätselmagazinen, im Mutterheft von „BILD der FRAU“ und weiteren Medien der FUNKE-Gruppe.

Der Deutsche Rätselverlag ist eine 100-prozentige Tochter der FUNKE MEDIENGRUPPE und Marktführer im Segment. Das Unternehmen mit Sitz in München gibt mehr als 60 regelmäßig erscheinende Titel heraus, viele davon in Kooperation mit den Frauen- und Programmzeitschriften von FUNKE. Zu den erfolgreichsten Magazinen zählen „Gong Rätselkiste“, „Bastei Spezial Rätsel“, „Das Goldene Blatt - Rätsel“ und „Neue Welt Rätsel“.

 

Medienmitteilung als PDF