Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Das Interaktiv-Team Team der Berliner Morgenpost bei der Preisverleihung mit Laudator und Regisseur Ali Samadii (l.). Foto: Grimme-Institut / Arkadiusz Goniwiecha

Das Interaktiv-Team Team der Berliner Morgenpost bei der Preisverleihung mit Laudator und Regisseur Ali Samadii (l.). Foto: Grimme-Institut / Arkadiusz Goniwiecha

 

FUNKE-Titel wurde in der Kategorie Spezial ausgezeichnet

Berliner Morgenpost: Interaktiv-Team gewinnt Grimme Online Award

BERLIN / ESSEN, 27.06.2016. Die Berliner Morgenpost ist am Freitag in der Kategorie Spezial mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet worden. Das Interaktiv-Team um Leiter Julius Tröger wurde mit dem Preis für seine Gesamtleistung geehrt. „Dass die Berliner Morgenpost nun zum wiederholten Mal mit einem so renommierten Preis ausgezeichnet worden ist, ist für uns ein großartiger Erfolg“, sagt Manfred Braun, Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE. Das Interaktiv-Team hatte bereits den Nannen-Preis, den Deutschen Lokaljournalistenpreis und den Reporterpreis für einzelne Datenjournalismus-Projekte gewonnen.

 

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Programmierer und Designer gehören genauso in den Newsroom wie Reporter und Redakteure“, sagt Chefredakteur Carsten Erdmann. „Zusammen, in einem Team, können sie im digitalen Journalismus ganz neue Wege gehen.“

In der Begründung der Jury für die Verleihung des Grimme Online Award 2016 heißt es: „Mit der gelungenen Integration des Datenjournalismus ist der Berliner Morgenpost ein vorbildliches, interdisziplinäres Projekt mit Signalwirkung gelungen.“

Das Interaktiv-Team der Berliner Morgenpost veröffentlicht regelmäßig Anwendungen, Grafiken, Karten und Storytelling-Formate. Bekannte Projekte sind unter anderem „M29 – Berlins Buslinie der großen Unterschiede“ oder der Zugezogenen-Atlas. Das Berliner Team unterstützt auch die weiteren FUNKE-Regionalmedien bei der Umsetzung datenjournalistischer Projekte. Das Portfolio finden Sie unter morgenpost.de/interaktiv.

 

Medienmitteilung als PDF