Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Berliner Woche startet digitale Leserreporter-Community

BERLIN / ESSEN, 06.04.2016. Der Berliner Wochenblatt Verlag startet im April 2016 unter www.berliner-woche.de seine neue Leserreporter-Community. Jeder, der sich auf der Homepage anmeldet, kann in Texten und Bildern über selbst gewählte Themen aus seinem lokalen Lebensumfeld berichten, zum Beispiel über Straßenfeste, Schulveranstaltungen, Vereinsaktivitäten, über Ärgernisse und Positives aus seinem Kiez.

Mit diesem Schritt schärft die Berliner Woche – das FUNKE-Anzeigenblatt aus der Hauptstadt –  weiter konsequent ihr Profil als relevante Medienmarke für das lokale und sublokale Leben in der Metropole. „Durch die interaktive Leserreporter-Community erschließen wir uns einen neuen Zugang zu den vielen Ereignissen und Themen direkt vor Ort in den Berliner Kiezen und runden so das lokale Profil der Berliner Woche auch im digitalen Bereich stimmig ab“, sagt Geschäftsführer Görge Timmer.

Von dem neuen Community-Ansatz sollen neben Lesern und Usern auch die Kunden der Berliner Woche profitieren. Für sie werden im Laufe des Jahres in einer Ausbaustufe diverse digitale Werbemöglichkeiten im lokalen Kontext angeboten.

Entstanden ist die neue Plattform in enger Zusammenarbeit mit www.lokalkompass.de, der erfolgreichen Leserreporter-Community der FUNKE-Anzeigenblätter der in Nordrhein-Westfalen, sowie der Firma Gogol Medien als technischem Dienstleister.