Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Carola Korzenek wird Leiterin der Gesamtvermarktung der Mediengruppe Thüringen

ERFURT / ESSEN, 21.07.2017. Carola Korzenek wird zum 1. Oktober Leiterin der Gesamtvermarktung der Mediengruppe Thüringen. Die 56-Jährige folgt auf Michael Dillmann, der diese Position derzeit interimsweise innehat, und berichtet direkt an Geschäftsführer Michael Tallai. Michael Dillmann wird die Mediengruppe in Kürze verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Sein Vorgänger Maik Schmidt hat das Unternehmen bereits im gegenseitigen Einvernehmen verlassen.

 

Carola Korzenek kommt von der Mediengruppe Magdeburg, wo sie seit 2009 tätig ist. Dort arbeitet sie seit rund sechs Jahren als Anzeigenleiterin und war zuvor Gesamtregionalverlagsleiterin und Regionalverlagsleiterin. Davor war sie 14 Jahre lang in verschiedenen Funktionen für die Lausitzer Rundschau tätig.

„Ich freue mich, mit Carola Korzenek eine erfahrene und kompetente Expertin für diese wichtige Position innerhalb unserer Mediengruppe gewinnen zu können und heiße sie schon jetzt herzlich willkommen. Ich danke Maik Schmidt für seine langjährige erfolgreiche Arbeit und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Mein Dank gilt auch Michael Dillmann, der uns in einer schwierigen Phase hervorragend unterstützt und viele Projekte vorangetrieben hat“, sagt Michael Tallai.

Die Mediengruppe Thüringen ist der größte Verlag in Ostdeutschland und hat mit den drei Tageszeitungstiteln „Thüringer Allgemeine“, „Thüringische Landeszeitung“ und „Ostthüringer Zeitung“, dem „Allgemeinen Anzeiger“, dem „AA extra“, dem Kultur- und Freizeitmagazin „t.akt“ sowie der News- und Serviceplattform „Thüringen24.de“ die größte Reichweite im Freistaat Thüringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mediengruppe-thueringen.de.

 

Medienmitteilung als PDF