Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

"Hamburger Abendblatt" lädt Leser in die Kunstmeile Hamburg ein

Coupon für einen kostenlosen Eintritt in fünf Hamburger Museen am dritten Advent

 

HAMBURG / ESSEN, 11.12.2014. Kunstspaziergang mit dem „Hamburger Abendblatt“: Die Traditionszeitung lädt am 14. Dezember zu einem besonderen Ausflug ein. Am kommenden Sonntag schenkt das Team der Hamburger FUNKE-Zeitung seinen Leserinnen und Lesern für einen Tag freien Eintritt in alle fünf Museen der Kunstmeile Hamburg. In der Ausgabe vom Sonnabend, 13. Dezember, ist auf der Titelseite ein Gutschein abgedruckt, den die Leser am dritten Adventssonntag gegen ein Eintrittsarmband zum Besuch aller Kunstmeilen-Museen eintauschen können.

„Die Leser des ‚Hamburger Abendblattes‘ sind absolut kulturbegeistert – wir freuen uns, ihnen nun zum ersten Mal gemeinsam mit dem Team der Kunstmeile Hamburg diesen tollen Adventsauflug zu schenken“, sagt Marketingleiterin Vivian Hecker. Am dritten Advent empfangen dann Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Hamburger Abendblattes“ die Besucher an allen Museen. An diesen Promotionständen gibt es die Sonnabendausgabe mit dem Gutschein auch noch zu kaufen. Die Redaktion stellt jedes Museum vor und begleitet die Aktion mit einer Themenseite mit Geschichten und Servicestücken rund um die Hamburger Kunstmeile.

„Wir freuen uns sehr, dem Hamburger Publikum durch diese einzigartige Veranstaltung die Möglichkeit bieten zu können, die hohe Qualität der Ausstellungen in den fünf Häusern der Kunstmeile zu entdecken. Die Leser des Hamburger Abendblattes erwarten herausragende Projekte, die beweisen, dass Hamburg Kunststadt mit nationaler und internationaler Strahlkraft ist.“, so Bert Antonius Kaufmann, Geschäftsführer der Kunstmeile Hamburg.

Zur Kunstmeile Hamburg gehören die fünf renommierten Kunsthäuser im Stadtzentrum: die Hamburger Kunsthalle, das Bucerius Kunst Forum, die Deichtorhallen Hamburg mit dem „Haus der Photographie“, der Kunstverein Hamburg und das Museum für Kunst und Gewerbe. Sie präsentieren aktuell und lebendig historische und zeitgenössische Kunst quer durch alle Medien: Malerei, Zeichnung, Skulptur und Fotografie, Kunsthandwerk und Design.

 

Medienmitteilung als PDF