Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

„MEDIAHAFEN Hamburg“ geht mit neuer Führungsspitze an den Start

HAMBURG / ESSEN, 03.01.2017 Dennis Rößler und Ulf Kowitz leiten die neue Vermarktungseinheit: Mit dem „MEDIAHAFEN Hamburg“ startet zum Jahresbeginn der größte Print- und Onlinevermarkter in der Zeitungsszene Norddeutschlands. 

 

An der Spitze des Vermarktungs-Flaggschiffs werden Dennis Rößler, bislang Geschäftsführer des Wochenblatt Verlags, und Ulf Kowitz, zuvor Gesamtanzeigenleitung des Wochenblatt Verlags sowie Anzeigen- und Marketingleiter der Bergedorfer Zeitung, stehen.

Dirk Seidel, der seit 2008 die Vermarktung des Hamburger Abendblattes leitete, war zunächst neben Dennis Rößler als Teil der Geschäftsführung vorgesehen, er verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und in bestem beiderseitigem Einvernehmen, da er sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens stellen möchte. „Wir danken Herrn Seidel für seine hervorragende, langjährige und vertrauensvolle Arbeit in unserem Hause“, sagt Ove Saffe, Geschäftsführer Zeitungsgruppe Hamburg. „Sein Mitwirken gerade auch in der Planungsphase für den MEDIAHAFEN Hamburg hat ganz wesentlich dazu beigetragen, die neue Einheit auf den Weg zu bringen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."

„MEDIAHAFEN Hamburg“ ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Zeitungsgruppe Hamburg. Neben der Vermarktung des Hamburger Abendblattes, der Bergedorfer Zeitung, des Wochenblatt Verlags inklusive Niendorfer Wochenblatt sowie aller zugehörigen Digitalangebote steht der „MEDIAHAFEN Hamburg“ auch für die Vermarktung externer Werbeträgerangebote bereit.

 

Medienmitteilung als PDF

Foto Dennis Rößler

Foto Ulf Kowitz