Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Mediengruppe Thüringen lädt zur ersten t.akt-Party

Am 3. November im Klanggerüst Erfurt / Kennenlernen mit Leserinnen und Lesern


ERFURT / ESSEN, 28.09.2016. Rund ein halbes Jahr nach der Übernahme durch die Mediengruppe Thüringen feiert das Veranstaltungsmagazin t.akt am Donnerstag, 3. November, eine Party im Klanggerüst Erfurt. Im Mittelpunkt des Abends steht das Kennenlernen mit den Leserinnen und Lesern des monatlich erscheinenden Hochglanzheftes.

 

„In den vergangenen sechs Monaten haben wir t.akt ganz neu konzipiert und wollen jetzt natürlich wissen, wie es unseren Leserinnen und Lesern gefällt. Wir wollen die Party nutzen, um sie und ihre Wünsche und Bedürfnisse in persönlichen Gesprächen noch besser kennenzulernen“, sagt Franziska Biester, Content Managerin des t.akt-Magazins.

Hauptact des Abends ist Tanga Electra. Das Berliner Duo ist zurzeit mit seiner ungewöhnlichen Mischung aus Neo-Soul, Elektro und Funk-Elementen, bestehend nur aus Violine, Schlagzeug und Gesang, in vielen angesagten Clubs in Deutschland unterwegs.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 7 Euro, an der Abendkasse 9 Euro. Tickets und alle weiteren Infos gibt es auf www.takt-magazin.de/party, über die Hotline 0361 / 227 5 227, in allen TA-, OTZ-, TLZ-Pressehäusern und bei Service Partnern sowie in den angeschlossenen Tourist-Informationen.

Zu t.akt:
Die Mediengruppe Thüringen hatte im März 2016 die Übernahme des Veranstaltungsmagazins t.akt bekanntgegeben. Seit Juli erscheint das monatliche Hochglanzheft in einem neuen, modernen Look. t.akt informiert umfangreich und vielfältig über die Veranstaltungs- und Freizeitkultur in ganz Thüringen und erscheint in einer Auflage von 50.000 Stück.

 

Medienmitteilung als PDF