Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Mediengruppe Thüringen stellt neue Tageszeitungsportale vor

Schneller, moderner, übersichtlicher und mobil optimiert

 


ERFURT / ESSEN, 13.12.2016. Moderner, übersichtlicher und schneller – das ist das Leitmotiv für den neuen Look der drei Tageszeitungsportale der Mediengruppe Thüringen. Nachdem in den vergangenen Wochen schon die Desktop-Versionen überarbeitet wurden, erscheinen thueringer-allgemeine.de, otz.de und tlz.de jetzt auch auf allen mobilen Endgeräten in der neuen Optik. Die Ausrichtung der Portale als Premium-Seiten des Hauses wird dadurch noch stärker unterstrichen. 

Beim Relaunch wurde großer Wert auf eine bessere Auffindbarkeit und optimale Lesbarkeit der Inhalte auf allen Geräten gelegt. Dazu verwenden die Portale eine zeitungsähnliche und etwas größere Schrift als bisher. Auch die Vorschaubilder auf der Startseite werden größer angezeigt. Verringert wurde dagegen die Zahl der Navigationspunkte, die sich künftig an den gemessenen Nutzerinteressen orientiert. Zudem wurden viele Anregungen und Wünsche der Onlineleser berücksichtigt. Artikel werden nun mittig auf dem Bildschirm angezeigt, die rechte Spalte entfällt. Ebenso wird auf Popups und Layer verzichtet. Abonnenten, die für die digitalen Plus-Inhalte zahlen, bekommen zudem noch weniger Werbung angezeigt als gelegentliche Onlinenutzer. Zum Artikel gehörende Bilder bekommen mehr Raum, ebenso oft genutzte Funktionen, wie Teilen auf Facebook, Versenden per Mail oder Ausdrucken.

„Unsere Tageszeitungsportale liefern seriöse Informationen und nutzerorientierten Service aus dem lokalen und regionalen Umfeld unserer Leser“, sagt Verlagsleiter Andreas Hohmann. „Diesen inhaltlichen Fokus unterstreicht auch das neue, klare Design.“

Mehr Inhalte aus allen Lokalredaktionen

Auch inhaltlich haben die neuen Seiten mehr zu bieten: Onlinenutzer können nun statt einer Auswahl alle Zeitungstexte aus den insgesamt 30 Lokalredaktionen lesen. Erstmals werden darüber hinaus auch alle Thüringer Lokalsporttexte online verfügbar sein.

Für die Informationsfülle rund um die Uhr sorgen neben einem Dutzend Onlineredakteuren täglich mehr als 100 Lokalredakteure und Reporter der drei Titel der Mediengruppe Thüringen. Hochwertige, eigenrecherchierte Plus-Inhalte können nach Bezahlung (Digital-Abo oder Tageszugang) gelesen werden. Die wichtigsten Plus-Texte des Tages werden an prominenter Stelle ganz oben auf der Startseite herausgestellt.

Beim Relaunch wurde zudem darauf geachtet, dass regelmäßige Leser sich trotz der Änderungen sofort auf den neuen Portalen zurechtfinden. „Es ist eine sinnvolle Evolution und keine radikale Revolution“, sagt Online-Chef Sebastian Holzapfel. 

Die wichtigsten Änderungen des neuen Layouts auf einen Blick:

  • Mehr Inhalte aus 30 Lokalredaktionen online abrufbar
  • Lokalsport aus allen Lokalredaktionen online verfügbar
  • Deutliche Themengewichtung, tägliche Empfehlung der wichtigsten Plus-Inhalte
  • Prominente Platzierung der einordnenden Meinungsartikel
  • Klarer Fokus auf Texte und Bilder, weniger ablenkende Elemente
  • Keine inhaltsüberdeckende Werbung
  • Klare, schlanke Navigationsstruktur
  • Schneller Seitenaufbau, geringeres Datenvolumen

 

Medienmitteilung als PDF