Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

 

Neue Herzstück-Website: FUNKE startet erstes digitales Mindstyle-Magazin

MÜNCHEN / ESSEN, 13.12.2017. Herzstück geht online und startet eine eigene redaktionelle Website. Unter www.herzstueck-mag.de präsentiert FUNKE das erste digitale Mindstyle-Magazin für die Generation Mobile & Social im deutschen Markt. Das 2013 von einem Team um Chefredakteurin Anne Hoffmann entwickelte Printmagazin Herzstück ist die erfolgreichste Neueinführung im Mindstyle-Segment seit 2010 und verkauft sich aktuell rund 70.000 Mal pro Ausgabe.

 

Das Online-Team von Herzstück bietet neben den Kernthemen des Heftes wie Achtsamkeit, Spiritualität, natürliche Schönheit, natürliche Gesundheit, Nachhaltigkeit und Do-it-Yourself auch speziell für jüngere Userinnen konzipierten Content. Viele Geschichten erzählt die Redaktion in Videoclips, die besonders für die Nutzung auf Smartphones optimiert sind.

„Mit unserem neuen Online-Angebot bauen wir die Marke weiter aus und bieten unseren Leserinnen nun auch online das ‚Herzstück-Gefühl‘“, sagt Barbara Brehm, Verlagsbereichsleitung von Herzstück.

„Wir haben bei der Entwicklung der Herzstück-Website bewusst die Bedürfnisse der Generation Mobile & Social in den Mittelpunkt gestellt“, sagt Malte Peters, Leiter des Bereiches Digital Consumer Media bei FUNKE-Zeitschriften. „Der neue Herzstück-Auftritt zeichnet sich durch Mobile-Optimierung, hochwertige Videos und eine konsequente Social-Media-Orientierung aus. Diese drei Leitgedanken werden auch die Relaunches von myself.de und DONNA.de prägen, die für das 1. Halbjahr 2018 geplant sind.“

Das Konzept für die neuen Angebote hat FUNKE gemeinsam mit der TargetVideo GmbH entwickelt. Das Münchener Unternehmen wurde von FUNKE auch mit dem operativen Betrieb der Website beauftragt.