Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

LandAPOTHEKE 2015/01

LandAPOTHEKE 2015/01

Neue „LandAPOTHEKE“ hilft Groß und Klein bei Erkältung

Außerdem: Sanfte Seelentröster und Jahresplaner für den Kräutergarten

 

Die kalte Jahreszeit rückt näher und mit ihr kündigen sich Halsschmerzen, Grippe und Stimmungstiefs an. Deshalb verraten die erfahrenen Experten in der neuen „LandAPOTHEKE“ ihre besten Rezepte, um das Immunsystem zu stärken und die Seele zu trösten. Denn auch im Herbst und Winter stehen zahlreiche Heilpflanzen und Wurzeln zum Sammeln bereit. Besonderes Augenmerk verdient dabei der Anis – er wurde zur Heilpflanze 2014 gewählt. Eine Expertin zeigt beim Besuch im österreichischen Joglland, wie sich die Samen unter anderem bei Magenbeschwerden einsetzen lassen.

Außerdem starten „LandAPOTHEKE“-Chefredakteurin Melanie Breuer und ihr Team eine neue ausführliche Serie: In der „Kinderapotheke“ erfahren Eltern, wie sie die Naturheilkunde auch bei ihren Kleinen gefahrlos einsetzen können. Der erste Teil widmet sich den klassischen Erkältungen. „Natürlich hoffen wir, dass der Nachwuchs unserer Leser schnupfenfrei durch die kalte Jahreszeit kommt. Wenn nicht, finden sie in unserem neuen Heft ein paar schonende und wirksame Hilfsmittel, die zum schnellen Gesundwerden beitragen“, sagt Melanie Breuer.

Ein weiteres Extra: Pünktlich zum Jahreswechsel finden passionierte Gärtner in der neuen „LandAPOTHEKE“ einen Arbeitskalender fürs heimische Kräuterbeet: die perfekte Übersicht zum Säen, Ernten und Vorziehen für das ganze Jahr.

Die „LandAPOTHEKE“ 1/2015 ist 132 Seiten stark, kostet 4,95 Euro und liegt ab Mittwoch, 1. Oktober am Kiosk. Passend zum Magazin steht die „LandAPOTHEKE“-App als Download im App Store von Apple und im Google Play Store bereit.

„LandAPOTHEKE“ ist eine von insgesamt sechs Line Extensions der LandIDEE-Gruppe. Vor fünf Jahren mit dem Mutterheft „LandIDEE“ gestartet, hat sich der Verlag zu dem Anbieter im Marktsegment der Lebensartmagazine entwickelt, der am breitesten aufgestellt ist.

 

Medienmitteilung als PDF

Cover LandAPOTHEKE 2015/01