Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Neue „LandIDEE“ mit Tipps für Küche und Garten im goldenen Herbst

Der goldene Herbst steht vor der Tür. Dieser Jahreszeit voller Kürbisse, Kastanien und bunten Blättern widmet sich die Redaktion der „LandIDEE“ in ihrer aktuellen Ausgabe und gibt den Lesern Tipps für Küche und Garten.

„Bevor die nasskalten und dunklen Tage anbrechen, lockt der Herbst noch mal mit Sonne und neuem Wein“, sagt „LandIDEE“-Chefredakteurin Katrin Tempel. Das „LandIDEE“-Redaktionsteam zeigt dazu unter anderem, wie man leckeren Zwetschgenkuchen zubereitet, sein Zuhause mit leuchtenden Blättern schmückt und Hausmittel aus dem Obstgarten nutzen kann.

Mit den vielen „LandIDEE“-Herbsttipps können es sich die Leser richtig gut gehen lassen. „Ich freue mich auf jeden Fall, wenn ich Anfang Oktober mit Freunden Kürbis, Kastanien und Zwiebelkuchen genießen kann“, sagt Katrin Tempel.

In ausgewählten Grosso-Gebieten in Bayern und Österreich setzt die „LandIDEE“ ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Bayrischen Rundfunk fort. Hier gibt es als Extra für die Leser die BR-Beilage „Gartentipps aus WIR IN BAYERN.“

Die „LandIDEE“ ist 164 Seiten stark, kostet 3,80 Euro und liegt ab Mittwoch, 3. September, am Kiosk.

 

Medienmitteilung als PDF