Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Ausflug in die Schatzkammer: Neuer "LandGARTEN" führt durch das spätsommerliche Grün

In die Schatzkammer des spätsommerlichen Gartens führt die neue Ausgabe der Zeitschrift „LandGARTEN“. „Jetzt kann man endlich die Früchte der zurückliegenden Bemühungen – des Säens und Setzens, Gießens und Schneidens, Hegens und Pflegens – ernten“, sagt Dr. Angelika Huber, Verantwortliche Redakteurin. „Wir zeigen unseren Leserinnen und Lesern im neuen Heft, wie sie ihren aufwändig umsorgten Garten im Spätsommer und Herbst völlig neu entdecken können.“ Die neue Ausgabe erscheint am kommenden Mittwoch, 13. August, mit einer Druckauflage von 90.000 Exemplaren.

Das „LandGARTEN“-Team zeigt im aktuellen Heft unter anderem, wie man aus Flaschenkürbissen Instrumente bastelt und wie eine eigene kleine Trüffelzucht gelingt. Außerdem führt die Redaktion ihre Serie über in Vergessenheit geratene alte Gemüsesorten fort. Diesmal widmet sie sich der Kardy, einer Wildform der Artischocke. Weitere Themen im Heft sind unter anderen die schönsten Riesenstauden, Tipps für prächtige Hanging Baskets, Anregungen, wie man sich die Arbeit im Garten ein wenig erleichtern kann, und eine Do-it-yourself-Anleitung für den Bau einer eigenen Trockenmauer.

Der neue „LandGARTEN“ hat 134 Seiten und kostet 4,50 Euro.

 

Medienmitteilung als PDF