Kopfgrafik_Termine.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Tobias Oswald wird gemeinsam mit Stephan Thurm FUNKE Digital leiten.

Tobias Oswald wird gemeinsam mit Stephan Thurm FUNKE Digital leiten.

Jochen Herrlich verlässt das Unternehmen

Tobias Oswald steigt neben Stephan Thurm als neuer zweiter Geschäftsführer bei FUNKE Digital ein

BERLIN / ESSEN, 30.08.2016. Die FUNKE MEDIENGRUPPE stellt die Führung ihrer Digitalunit in Berlin neu auf: Zum 1. September 2016 wird Tobias Oswald (52) als zweiter Geschäftsführer einsteigen und gemeinsam mit Stephan Thurm die digitale Entwicklungs- und Serviceeinheit der Mediengruppe führen. Jochen Herrlich, der seit 2014 neben Stephan Thurm die Verantwortung für FUNKE Digital trug, wird das Unternehmen verlassen.

 

Der ausgewiesene Digitalexperte Tobias Oswald war zuletzt Head of Digital & Diversification bei der rtv media group GmbH. Zuvor nahm der studierte Germanist, Politologe und Psychologe, der zudem einen MBA in Media Management hält, verschiedene leitende Positionen unter anderem im Condé Nast Verlag, bei der SevenOne Intermedia GmbH (heute ProSieben Sat1 Digital GmbH) und bei n-tv ein.

„Wir freuen uns mit Tobias Oswald einen hoch renommierten, überaus kreativen Kopf gewonnen zu haben, der über ungewöhnlich viel Erfahrung in der digitalen Welt, insbesondere auch im Bereich der Zeitschriften, verfügt. Er wird unserer Mediengruppe wichtige Impulse geben und ihre Digitalisierung konsequent vorantreiben“, sagt Michael Wüller, Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE. „Ich danke Jochen Herrlich für seinen großen Einsatz in den vergangenen zwei Jahren. Er hat sich insbesondere bei der Integration der von Axel Springer übernommenen Medien große Verdienste erworben. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg viel Erfolg.“

Stephan Thurm, Digitalchef (CDO) der FUNKE MEDIENGRUPPE: „Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit mit Tobias Oswald. Mit seiner Expertise und seiner Innovationskraft wird er uns inspirieren und die Mediengruppe auf dem Weg der Digitalisierung voranbringen. Jochen Herrlich bin ich dankbar für die gute Zusammenarbeit und seine herausragende Leistung beim Aufbau von FUNKE Digital.“

 

Portrait als Download

Medienmitteilung als PDF-Download