Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

"Hamburger Abendblatt" erscheint mit historischem Titelblatt zum "Wunder von Bern"

FUNKE-Regionalzeitung schafft erstmals exklusives Sonderwerbeumfeld mit historischem Bezug

 

Die „Helden von Bern“ schmücken am Freitag, 4. Juli, die Titelseite des „Hamburger Abendblatts“ (HA): 60 Jahre nach dem Triumph der deutschen Fußballnationalmannschaft erscheint die Regionalzeitung neben der regulären Titelseite ummantelt mit der historischen Seite 1 von 1954.

Exklusiver Werbepartner der Aktion ist die „Stage Entertainment GmbH“, die auf der Innenseite den Start ihres neuen Musicals „Das Wunder von Bern“ bewirbt. Die Eigenproduktion der Musicalproduzenten aus Hamburg feiert im November Weltpremiere im neuen Stage Theater an der Elbe.

Die Tageszeitung, die seit Mai zur FUNKE MEDIENGRUPPE gehört, schafft damit erstmals ein attraktives Sonderwerbeumfeld in historischem Zusammenhang. Für das Gesamtvermarktungskonzept, das vom HA-Team für „Stage Entertainment“ geschnürt wurde, sind auch Aktionen angedacht in den weiteren regionalen FUNKE-Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Braunschweig, wie zum Beispiel die Organisation eines Sonderzuges für Leser von Essen nach Hamburg zum Musicalbesuch.

„Mit dem ‚Wunder von Bern‘-Konzept nutzen wir nun erstmals die Vielfalt und Reichweite aller FUNKE-Tageszeitungen“, sagt Frank Mahlberg, Verlagsgeschäftsführer „Hamburger Abendblatt“. „Das Fußball-Doppelcover soll Startschuss sein für weitere ähnliche Ideen, bei denen die FUNKE-Tageszeitungen untereinander vernetzt arbeiten.“

 

Medienmitteilung als PDF

Titelseite als PDF