Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

BILD der FRAU baut Marktführerschaft aus

HAMBURG / ESSEN, 22.07.2015. BILD der FRAU baut die Marktführerschaft aus und erreicht jede Woche 80.000 Leserinnen mehr. Die wöchentlich erscheinende Zeitschrift erreicht gemäß den neuen Zahlen der Mediaanalyse 5,43 Mio. Frauen und damit 15,3 Prozent aller Frauen in Deutschland. BILD der FRAU ist und bleibt damit unangefochten Reichweitenmarktführer. Dieses Ergebnis bestätigt die positive Entwicklung der BILD der FRAU Markenfamilie.

„BILD der FRAU hat eine hohe Ratgeberkompetenz und soll unterhalten. Vor allem aber bemühen wir uns jede Woche ganz nah an der Lebenswelt unserer Leserinnen zu sein, die aktuellen Themen zu beleuchten, die Deutschlands Frauen gerade wirklich beschäftigen. Es geht uns immer um menschliche Aspekte hinter den blanken Nachrichten. Dass das Konzept ankommt, dass wir damit noch mehr Herzen gewinnen konnten – freut uns sehr“, sagt Sandra Immoor, Chefredakteurin von BILD der FRAU.

 

Medienmitteilung als PDF

Aktuelles BILD der FRAU-Cover als Download