Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

BZV Medienhaus baut sein Digital-Out-of-Home-Engagement in der Region 38 weiter aus – Eröffnung der BZV NewsWall in Gifhorn

BRAUNSCHWEIG / ESSEN, 14.12.2017. Claas Schmedtje, Geschäftsführer der BZV Medienhaus GmbH, hat jetzt die dritte NewsWall gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft feierlich in Betrieb genommen.

 

Claas Schmedtje: „Wir tragen ganz gezielt das Erfolgsmodell der BZV NewsWall in die gesamte Region 38. Mit einer attraktiven Mischung aus aktuellen Meldungen der Gifhorner Rundschau sowie unserer Magazine standort38, szene38.de und studi38.de wird die NewsWall in Gifhorn viele
Menschen hochwertig informieren – und für Unternehmen eine attraktive Werbefläche sein. Mit dem nun dritten Standort einer NewsWall in der Region baut der BZV sein Digitalgeschäft weiter aus und festigt seine Position als eines der führenden digitalen Medienunternehmen in Niedersachsen.“ Die NewsWall in Gifhorn ist über 23 Quadratmeter groß und liegt an der Braunschweiger Straße/Ecke Wolfsburger Straße, einer der frequenzstärksten Punkte in der Stadt Gifhorn. Sie erreicht pro Woche rund 300.000 Bruttokontakte (gem. GfK Media and Communication Research).

Es ist die dritte NewsWall, die der BZV in Betrieb nimmt. Bereits seit Oktober 2014 befindet sich am Verlagsgebäude des BZV an der Langen Straße in Braunschweig eine 22 qm große LED-Leinwand. Im Februar 2017 wurde eine NewsWall in Wolfsburg in der Porschestraße in Betrieb genommen. Die Besonderheit im Vergleich zu anderen Out-of-Home-Werbeflächen ist die Kombination aus vornehmlich lokalen redaktionellen Inhalten und Werbung regionaler Kunden. Die drei NewsWalls in Braunschweig, Wolfsburg und Gifhorn erreichen jede Woche weit über eine Million Brutto-Kontakte. 

„Die BZV NewsWalls gehören zu den reichweitenstärksten und attraktivsten Informations- und Werbeflächen in unserer gesamten Region. Sie sind ein wichtiger Baustein des Digital-out-of-Home-Segments unseres Digital-Portfolios“, sagt David Nickel, Leiter Digitalgeschäft (CDO) des BZV
Medienhauses. „Zusammen mit der BZV NewsBox, die Fernseher unter anderem in Arztpraxen, Autohäusern, Fitnessstudios, Einkaufszentren oder bei Einzelhändlern mit redaktionellen Inhalten und Verbraucherinformationen bespielt, sowie dem Anfang des Jahres erworbenen Ambient-Media-
Spezialisten NewCity Media verfügt der BZV über ein flächendeckend reichweitenstarkes Out-of-Home-Netzwerk, das wir zielgruppenorientiert und regionalisiert aussteuern können.“ 

Weitere Informationen zu den beiden DOOH-Produkten, darunter unter anderem ein Livestream der NewsWalls, finden sich unter www.bzv-newswall.de und www.bzv-newsbox.de.


Für Rückfragen:
Ariane Teschke
Telefon: (49) 05 31 – 39 00 543
ariane.teschke@bzv.de
BZV Medienhaus
Hintern Brüdern 23
38100 Braunschweig

 

Medienmitteilung als PDF

Eröffnung der NewsWall