Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

BZV Medienhaus baut sein Digital-Out-of-Home-Engagement in der Region 38 weiter aus – Eröffnung der BZV NewsWall in Wolfsburg

BRAUNSCHWEIG/ESSEN, 23.02.2017. Ständig aktuelle Nachrichten aus der Region und der Welt, Veranstaltungstipps, das Wetter und Werbung – das und noch vieles mehr erwartet die Passanten auf der neuen digitalen Informationsfläche mitten im Herzen der Stadt Wolfsburg in der Porschestraße.

 

Am heutigen Donnerstag, 22. Februar, hat Claas Schmedtje, Geschäftsführer der BZV Medienhaus GmbH, die neue NewsWall feierlich in Betrieb genommen gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Claas Schmedtje: „Der Mix aus aktuellen Meldungen der Wolfsburger Nachrichten und unserer Magazine standort38.de, szene38.de und studi38.de halten die Menschen in Wolfsburg rund um die Uhr auf dem Laufenden, und das an einem der meist frequentierten Plätze der Stadt. Unser Medienhaus hat mit der  Inbetriebnahme der NewsWall in Wolfsburg auch einen weiteren Meilenstein bei der Umsetzung der seit Jahren erfolgreich vorangetriebenen Digitalisierungsstrategie erreicht. So unterstützen wir auch unsere Werbekunden bei der Digitalisierung ihrer Marketingaktivitäten.“

Die NewsWall in Wolfsburg ist ca. 12 qm groß und die zweite NewsWall, die der BZV in Betrieb nimmt. Bereits seit Oktober 2014 befindet sich am Verlagsgebäude des BZV an der Langen Straße in Braunschweig eine 22 qm große Medienfassade.

Die Besonderheit im Vergleich zu anderen Out-of-Home-Werbeflächen ist die Kombination aus vornehmlich lokalen redaktionellen Inhalten und Werbung regionaler Kunden.

„Mit wöchentlich je über 450.000 Brutto-Kontakten gehören die BZV NewsWalls in Braunschweig und in Wolfsburg zu den reichweitenstärksten und attraktivsten Informations- und Werbeflächen in unserer Region. Sie sind ein wichtiger Baustein des Digital-out-of-Home-Segments unseres Digital-Portfolios“, sagt David Nickel, Leiter Digitalgeschäft (CDO) des BZV Medienhauses. „Zusammen mit den Standorten der BZV NewsBox, die unter anderem in Arztpraxen, Autohäusern, Fitnessstudios, Einkaufszentren oder bei Einzelhändlern Werbeflächen bespielen, verfügt der BZV über ein reichweitenstarkes Digital-Out-of-Home-Netzwerk, das wir zielgruppenorientiert und regionalisiert aussteuern können.“

Weitere Informationen zu den beiden DOOH-Produkten, darunter unter anderem ein Livestream der beiden NewsWalls, finden sich unter www.bzv-newswall.de und www.bzv-newsbox.de.

 

Medienmitteilung als PDF