Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

FUNKE MEDIENGRUPPE vergibt Zeitschriftenlogistik komplett an Logwin

Logwin übernimmt seit dem 1. September 2014 die Logistik für sämtliche Zeitschriftentitel der FUNKE MEDIENGRUPPE. Der Auftrag umfasst die Distribution von mehr als 140 Zeitschriftentiteln an Pressepartner und Verkaufsstellen im In- und Ausland.

Die FUNKE MEDIENGRUPPE hat 2013 auflagenstarke Programm- und Frauenzeitschriften wie „Hörzu“, „TV DIGITAL“ und „Bild der Frau“ erworben. Zusammen mit eigenen erfolgrei-chen Titeln wie „Gong“ und „Frau im Spiegel“ gehört FUNKE damit zu den größten Anbietern im Zeitschriftenbereich.

Nach der Übernahme der Zeitschriften hat die FUNKE MEDIENGRUPPE die Logistik ihrer gesamten Zeitschriftensparte neu ausgeschrieben. Der Logistikdienstleister Logwin hat den Zuschlag erhalten und übernimmt ab sofort nicht nur die Distribution der Zeitschriftentitel, sondern auch Warehouse- und Kommissionieraufgaben.

„Im Markt der Zeitschriftenlogistik ist dies ein beachtlicher Abschluss“, sagt Wilfried Schnei-der, der seit Anfang des Jahres als Geschäftsführer der Logwin Solutions Media GmbH das operative Geschäft verantwortet. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen – es ist uns allen Ansporn und Verpflichtung zugleich.“

Seit über 50 Jahren ist Logwin als Logistikdienstleister für Druckereien und Verlage tätig. Das Unternehmen liefert Zeitungen, Zeitschriften und Werbebeilagen aus. Neben der Trans-portlogistik gehören umfangreiche Mehrwertdienstleistungen wie das Beilegen, Etikettieren oder Verpacken zum Service von Logwin. Rund 1,7 Milliarden Zeitungen und Zeitschriften transportiert das Unternehmen pro Jahr. In der Presselogistik für überregionale Tageszeitun-gen in Deutschland ist Logwin Marktführer.

 

Über die Logwin AG:
Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2013 einen Umsatz von 1,2 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit über 4.200 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über mehr als 200 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt. Das Geschäftsfeld Solutions steht innerhalb der Logwin AG für Kon-traktlogistik. Solutions bietet individuelle Kunden- und Branchenlösungen – von Supply Chain Management und Warehousing über logistische Mehrwertdienste bis hin zu kompletten Out-sourcingprojekten. Dabei verfügt das Geschäftsfeld über eine hohe Kompetenz in der Pro-zesssteuerung und der Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen. Durch die enge Ver-netzung der Geschäftsfelder lassen sich multimodale Transporte schnell und effektiv realisie-ren. Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).

 

Medienmitteilung als PDF