Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

„Hamburger Abendblatt“ als Kunstobjekt: Traditionstitel erscheint mit Piktogramm-Titelseite

Führende deutsche Designagentur MUTABOR gestaltet Doppelcover der Sonnabendausgabe / Alle Titelgeschichten werden grafisch erzählt

 

Gedruckte Zeitungskunst: Als erste Regionalzeitung in Deutschland ist das „Hamburger Abendblatt“ mit einem Titelblatt erschienen, das ausschließlich aus Piktogrammen besteht. Die Hamburger Designagentur MUTABOR hat die gesamte reguläre Titelseite in ihrer preisgekrönten Piktogramm-Bildsprache neu erstellt – ein Kunstobjekt, das Journalismus und Zeichensprache exklusiv für das „Hamburger Abendblatt“ kombiniert. Die Wochenendausgabe erschien mit Doppelcover, so dass die Leserinnen und Leser ihre ganz persönliche Interpretation der von MUTABOR in Grafiken übersetzten Seite mit den regulären lesbaren Texten überprüfen konnten.

„Für uns heißt Zeitungmachen auch, die Leserinnen und Leser immer zu überraschen – diese Titelseite ist die wohl ungewöhnlichste in der mehr als 60-jährigen Geschichte des ‚Hamburger Abendblatts‘“, betont Chefredakteur Lars Haider. „Für die gesamte Redaktion war es ein spannendes Experiment – es ist faszinierend zu sehen, wie ungewöhnlich sich Geschichten erzählen lassen.“

Das kunstvoll gestaltete Cover erscheint anlässlich der Piktografie-Ausstellung „MUTABOR – LINGUA 365. Die grafische Sprache der Verwandlung“, die noch bis zum 20. September läuft. Im „designxport“ in der HafenCity stellt die Designagentur MUTABOR – 2013 ausgezeichnet mit dem höchsten internationalen Ehrentitel „Red dot: Agency of the Year“ – ausgewählte Arbeiten einem breiten Publikum vor. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass das ‚Hamburger Abendblatt‘ unser Thema Piktogramme genauso reizvoll findet und uns die Möglichkeit gibt, das Thema redaktionell so kreativ zu inszenieren“, sagt Heinrich Paravicini, Chief Creative Officer und Partner der Agentur MUTABOR. „Wir glauben, dass diese Titelseite einzigartig in der Geschichte des Blattmachens ist.“

Als exklusiven Werbepartner für das künstlerische Doppelcover hat das „Hamburger Abendblatt“-Team die Fashionmarke „TOM TAILOR GROUP“ gewonnen.

 

Medienmitteilung als PDF

Piktogramm-Titelseite als PDF

Reguläre Titelseite als PDF