Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

"Herzstück" ist erfolgreichste Neueinführung im Segment der Mindstyle-Titel

90.000 verkaufte Exemplare: FUNKE-Magazin steigert Auflage zum siebten Mal in Folge

 

MÜNCHEN / ESSEN, 15.04.2015. „Herzstück“ ist die erfolgreichste Neueinführung im jungen Segment der Mindstyle-Titel: Als einziger Titel im Markt hat die FUNKE-Frauenzeitschrift die verkaufte Auflage seit ihrer Einführung mit jeder Ausgabe steigern können – mittlerweile zum siebten Mal in Folge auf nun 90.000 Exemplare.

Das „Herzstück“-Team um Chefredakteurin Anne Hoffmann hatte das Heft speziell für den deutschen Markt entwickelt und 2013 zum ersten Mal an den Kiosk gebracht. Die aktuelle Ausgabe erscheint morgen, 16. April, am Kiosk und als ePaper für iOS- und Android-Tablets. Schwerpunkt-Thema der neuen Ausgabe ist „Vertrauen und Loslassen“.

„Wir lernen mit jeder Ausgabe unsere Zielgruppe besser kennen und richten unsere Themen noch näher an den Interessen unserer Leserinnen und Leser aus“, sagt Anne Hoffmann. Unter anderem ist das Redaktionsteam auf der eigenen Facebook-Seite im ständigen Austausch mit der Zielgruppe, testet Themen und fragt nach ihren Vorlieben. Mittlerweile hat das Magazin fast 40.000 Fans. „Der großartige Erfolg am Kiosk zeigt, dass sich der intensive Dialog und die ständige Weiterentwicklung unseres ‚Herzstück‘ auszahlt.“

Das neue Heft hat 140 Seiten und kostet 4,50 Euro. Eine kostenlose Leseprobe gibt es online.

Hier einige Themen aus dem neuen „Herzstück“ in der Übersicht:

  • Schwerpunkt Vertrauen und Loslassen: Wir wollen so gerne alles kontrollieren – anstatt uns aufs Leben in seiner ganzen Unvorhersehbarkeit, Pracht und Fülle einzulassen. Fassen wir wieder Vertrauen, lassen wir los – das Leben wird uns tragen!
  • Schön sein: Chi statt Botox – weniger Falten und mehr Ausstrahlung mit chinesischen Heilmethoden.
  • Träum‘ dich glücklich: Forscher entdecken die Heilkraft unserer Träume.
  • Natur-Erlebnis: Ein Achtsamkeits-Garten als Spiegel unserer Seele.
  • Reise: Die magischen indischen Palmblattbibliotheken lassen uns rätseln. Ist unser Schicksal vorherbestimmt?
  • Die Farben unserer Aura: Uns alle umgibt ein Energiefeld - lassen wir es leuchten!

 

Medienmitteilung als PDF

Cover in Druckauflösung