Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

LandIDEE Verlag bringt neue "Landfrauen Küche" mit sieben verschiedenen Titelmotiven an den Kiosk

Die kulinarische Reise durch Bayern geht weiter: Der LandIDEE Verlag bringt die zweite Ausgabe seines Sonderhefts „Landfrauen Küche“ an den Kiosk. Sieben Landfrauen, bekannt aus der gleichnamigen Serie des Bayerischen Rundfunks, zeigen ihre Höfe, kochen um die Wette und zaubern dabei wunderbare Gerichte. Passend zum Staffelstart der Sendung präsentiert das aufwendig gestaltete Food- und Lifestyle-Magazin schon vorab alle Rezepte der Sendereihe zum Nachkochen und begleitet die Teilnehmerinnen durch ihre malerische Heimat. Das Besondere an dieser Ausgabe: Die neue „Landfrauen Küche“ erscheint mit gleich sieben verschiedenen Titel-Motiven. Auf den sieben Covern ist jeweils das Lieblingsgericht der sieben Teilnehmerinnen abgebildet. Der Heftinhalt ist selbstverständlich identisch und enthält immer alle Rezepte.

In ausführlichen Reportagen nimmt das Magazin die Leserinnen mit auf eine Reise über die Höfe der Frauen und transportiert mit viel Liebe zum Detail und in zahlreichen ausdrucksstarken Bildern das bayerische Lebensgefühl. Ebenso ansprechend wie appetitlich werden auch die Drei-Gänge-Menüs in Szene gesetzt, die die bodenständigen Hobby-Köchinnen in der TV-Sendung zubereiten.

„Unser prall gefülltes Magazin ist die perfekte Ergänzung für alle Zuschauerinnen der neuen Landfrauenküche-Staffel, auf die ich mich schon ganz besonders freue“, sagt Chefredakteurin Katrin Tempel. „Exklusiv für unsere Leserinnen verraten die Landfrauen im Heft zudem noch weitere raffinierte Rezepte, geben ganz persönliche Tipps für Haus und Garten, Deko und Kosmetik und stellen ihre liebsten Ausflugsziele in ihrer bayerischen Heimat vor.“

Die neue „Landfrauen Küche“ aus dem LandIDEE Verlag erscheint am Mittwoch, 15. Oktober, hat einen Umfang von 116 Seiten und kostet 4,80 Euro. Der Verkaufsstart des Magazins wird von einer großen Werbekampagne begleitet.

 

Medienmitteilung als PDF