Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg
Cover Herzstück 4/2014

Cover Herzstück 4/2014

Mach‘ mal Pause mit dem neuen „Herzstück“

 

 

 

Das „Herzstück“ der FUNKE Women Group geht in die fünfte Runde: Eine neue Ausgabe des Mindstyle-Magazins liegt ab Donnerstag, 18. September, am Kiosk und lädt zum aktiven „Nichtstun“ und sinnvollen „Unsinnmachen“ ein. Die Redaktion wirft im neuen Heft auch einen Blick auf nachhaltige Mode, Natur-Deko und spirituellen Lifestyle.

In der neuen Ausgabe begeben sich Chefredakteurin Anne Hoffmann und ihr Team auf die Suche nach innerer Gelassenheit und Lebensglück durch Entschleunigung. „Mach mal Pau-se“ fordert das Herzstück in seiner Titelgeschichte auf. „Gerade, wenn man das Glück nicht sucht – dann flattert es plötzlich ins Leben“, sagt Anne Hoffmann und lädt die Leser dazu ein, inne zu halten und auf ihr Herz zu hören. Zeichenkarten – sogenannte „Zentangles“ – liegen der neuen Ausgabe bei. Diese ganz speziellen Zeichen-Kärtchen helfen dabei, Abstand zum Alltag zu bekommen und zu entspannen. Das zweite Extra im Heft läutet den Herbst ein: Mobiles zum Heraustrennen und Selberbasteln.

Weitere Themen im neuen Herzstück:

  • Bitte berühren! Die vergessene Heilkraft der Berührungen
  • Kräuter-Apotheke: Mit Heilpflanzen holen wir die Seele ganz behutsam aus dem Herbst-Tief
  • Ein Laib Glück! Brot selbst backen: Schmeckt viel besser als aus dem Supermarkt und geht ganz leicht

Wegen der überaus positiven Resonanz auf die bisherigen Herzstück-Ausgaben hat die FUNKE Women Group beschlossen, ab 2015 die Frequenz zu erhöhen: Das Mindstyle-Magazin erscheint dann sechs- statt viermal pro Jahr. Momentan hat es eine Auflage von 140.000 Exemplaren.

 

Medienmitteilung als PDF

Cover Herzstück 4/2014