Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Neuer Stellvertreter des Chefredakteurs für „HÖRZU“: Jens-Peter Behr leitet Millionenseller gemeinsam mit Christian Hellmann

Bisheriger Ressortleiter „Aktuelles & Wissen“ rückt auch in Chefredaktion weiterer FUNKE-Programmzeitschriften auf

 

HAMBURG / MÜNCHEN / ESSEN, 17.02.2015. Jens-Peter Behr wird Stellvertreter des Chefredakteurs der „HÖRZU“, Europas größter wöchentlicher Kaufzeitschrift. Ab dem 1. März verantwortet er das FUNKE-Programmie an der Seite von Chefredakteur Christian Hellmann. Aktuell ist der 42-Jährige Ressortleiter „Aktuelles & WISSEN“ in der Zentralen Mantelredaktion (Standort Hamburg) der Programmzeitschriften „TV DIGITAL“, „HÖRZU“, „HÖRZU Wissen“, „GONG“ und „Bild + Funk“. Bei diesen FUNKE-Titeln rückt Jens-Peter Behr ebenfalls als Stellvertreter von Chefredakteur Christian Hellmann nach. Die Ressortleitung „Aktuelles & Wissen“ übernimmt ab dem 1. März Susanne Kohl.

„Jens-Peter Behr hat ein sehr gutes Gespür für die Themenfelder der wöchentlichen und der 14-täglichen Programmtitel und ist hervorragend in der TV-Branche vernetzt“, sagt Chefredakteur Christian Hellmann. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit ihm die Palette unserer Programmzeitschriften weiterzuentwickeln und noch enger an den Interessen unserer Leserinnen und Leser auszurichten.“

Seit 2009 ist Jens-Peter Behr als Ressortleiter bei der „HÖRZU“. Die Line Extension „HÖRZU WISSEN“, die seit 2009 alle zwei Monate erscheint, hat er an verantwortlicher Stelle mitentwickelt und ist bis heute auch Ressortleiter bei diesem Titel.

Mit Susanne Kohl übernimmt eine Spezialistin und erfahrene Redakteurin die Leitung des Ressorts „Aktuelles & Wissen“. Sie hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Programmzeitschriften-Branche und arbeitete bei diversen Titeln wie zum Beispiel „TV SPIELFILM“ in leitender Position. Bei den FUNKE-Titeln „TV DIGITAL“, „HÖRZU“, „HÖRZU WISSEN“ und „HÖRZU REPORTER“ wirkte sie unter anderem als freie Textchefin. „Ich freue mich, dass mit Susanne Kohl eine leidenschaftliche Journalistin mit hoher Affinität zu Film- und Fernsehthemen und viel Erfahrung im Programmie-Markt die Ressortleitung übernimmt“, sagt Christian Hellmann. Zuletzt hatte sie auch an der demnächst erscheinenden Buch-Chronik zur GOLDENEN KAMERA von „HÖRZU“ mitgearbeitet.

 

Medienmitteilung als PDF

Portraitfoto von Jens-Peter Behr als Download

Portraitfoto von Susanne Kohl als Download