Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

 

Thüringen sucht den besten Hobbykoch: Finale des „Cooking Pokal“ wird auf der Messe „Besser Leben“ ausgetragen

Bewerbungen noch bis Juni möglich // Lifestyle-Messe am 2. und 3. September

 

 

ERFURT / ESSEN, 31.03.2016. Thüringens bester Hobbykoch wird in diesem Jahr erstmals auf der Lifestyle-Messe „Besser Leben“ der Mediengruppe Thüringen gekürt. „Es ist uns gelungen, den ‚Cooking Pokal‘ für unsere Messe zu gewinnen und den Besucherinnen und Besuchern damit ein weiteres Highlight zu präsentieren“, freut sich Anke Fischer, Projektleiterin des Bereichs Messe & Events der Mediengruppe Thüringen.

Der Wettbewerb findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt und wurde von der Weimarer Food-Bloggerin Petra Hermann (www.oberstrifftsahne.com) ins Leben gerufen. Sie organisiert den Wettstreit für Hobbyköche mit Unterstützung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft. Ministerin Birgit Keller stiftet den Pokal und hat die Schirmherrschaft übernommen. Gekocht wird aus Warenkörben, die Produkte mit dem Gütesiegel des Agrarmarketing Thüringen enthalten. Regional und saisonal ist hierbei die Devise.

Der Vorentscheid wird am 10. Juni 2017 in der Showküche des Einrichtungshauses „finke“ in Elxleben ausgetragen. Die Kandidaten bereiten eine Speise unter dem diesjährigen Motto „Born to be wild – Kochen mit Wildkräutern“ am heimischen Herd vor und präsentieren diese am Veranstaltungsort. Dabei werde acht Kandidaten ermittelt, die ins Viertelfinale einziehen und am 12. August auf dem Gelände der Landesgartenschau in Apolda grillen werden. Unterstützt wird diese Aktion von der 1. Deutschen Grill- und BBQ Schule Erfurt.

Halbfinale und Finale finden im Rahmen der Messe „Besser Leben“ am 2. und 3. September 2017 in Halle 1 der Messe Erfurt statt und setzen damit einen spannenden, kulinarischen Höhepunkt. Umrahmt wird der Wettbewerb thematisch von einer Genussmeile, auf der man sich über die Herstellung verschiedener Spezialitäten informieren, diese Leckereien aber auch probieren und kaufen kann. Neben der Kulinarik hat die „Besser Leben“ noch 15 weitere Themengebiete, die das Portfolio für die anspruchsvollen Besucher im besten Alter mit weiteren Höhepunkten, z. B. einem Jazz-Frühschoppen, Reiseberichten, Modenschauen und vielen weiteren Aktionen abrunden.

Sie kochen gerne, haben neue kulinarische Ideen und wollen Thüringens bester Hobbykoch werden? Dann bewerben Sie sich bis Donnerstag, 1. Juni 2017. Voraussetzungen zur Teilnahme am „Cooking Pokal“, die Zusammensetzung der Jury sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.cookingpokal.de.

Alle Informationen zur Messe finden Sie auch unter www.besser-leben-thueringen.de

 

Medienmitteilung als PDF