Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Ute Wellmann leitet neue FUNKE-Vermarktungsunit „Ad Services“

ESSEN, 08.04.2016. Ute Wellmann (47) übernimmt ab sofort die Leitung der neu geschaffenen Unit „Ad Services“. Als zentrale Serviceabteilung unterstützt sie mit Ad Services die strategische und operative Leitung der Vermarktungsabteilungen der FUNKE MEDIENGRUPPE.

 

„Ute Wellmann kennt das Verlagsgeschäft seit vielen Jahren und bringt das wichtige Knowhow mit, um unsere neue Vermarktungsstruktur mit den wertvollen Informationen für die zukünftigen Herausforderungen zu versorgen“, sagt Michael Wüller, Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE. Die gelernte Verlagskauffrau und Druckingenieurin war zuletzt bei der FUNKE-Tochter BZV Media GmbH in Braunschweig tätig. Dort leitete sie von 2012 an den Bereich Media Service und Herstellung. Zuvor war Ute Wellmann fünf Jahre Leiterin des Anzeigenservices der iq media marketing GmbH, die mit Sitz in Düsseldorf zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehört.

Zu den Kernaufgaben der Unit Ad Services zählen unter anderem der Aufbau eines einheitlichen und übergreifenden Berichtswesens über Werbekunden und -umsätze, die Erstellung einer gruppenweiten Reportingstruktur für die Vermarktung sowie die Schaffung einer einheitlichen CRM-Architektur für Werbekunden. Außerdem leistet die Abteilung entsprechende Gremienarbeit.

Hintergrund:

Die Unit „Ad Services“ ist Teil der neuen nationalen Vermarktungsstrukturen der FUNKE MEDIENGRUPPE und gehört zur FUNKE Sales GmbH. Die Gesellschaft FUNKE Sales bündelt alle Bereiche, die sich mit zentral erbrachten Dienstleistungen rund um Märkte und Kunden beschäftigen. Ute Wellmann berichtet mit ihrer Unit an die Geschäftsführer der Mediengruppe, Manfred Braun und Michael Wüller.

 

Foto Ute Wellmann

Medienmitteilung als PDF