Seitenkopf_Azubis_3.jpg

Medienkauffrau / -mann Digital und Print

Womit beschäftigt sich eine Medienkauffrau / ein Medienkaufmann?

Zu den Tätigkeitsfeldern als Medienkaufmann/-frau gehören unter anderem:

  • das Werben, Beraten und Betreuen von Lesern / Usern und Werbe- / Anzeigenkunden
  • das Verkaufen und Gestalten von Anzeigen und Werbemitteln
  • die Planung und Durchführung von Marketingaktionen und -konzepten
  • die Steuerung der Herstellung von Medienprodukten

In der Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann erhalten Sie in der täglichen Arbeit praxisnah Einblicke in die Bereiche Vertrieb, Marketing, Logistik, Anzeigen, kaufmännische Steuerung & Verwaltung und die unterschiedlichen Mediengattungen (z.B. Print, Hörfunk, Online und Anzeigenblätter). 

Passt der Beruf zu mir?

  • Sie haben Spaß am Umgang mit Medien und wollen Ihre Kreativität nutzen, um bei der Gestaltung von Print- und Onlineprodukten mitzuwirken?
  • Sie haben Interesse an der Herstellung der Zeitung und Ihr technisches Verständnis macht es Ihnen leicht, sich in Produktionsprozesse einzuarbeiten?
  • Sie können gut mit Daten im Rahmen der digitalen Informationsverarbeitung umgehen?
  • Teamorientiertes Handeln, Initiative und Neugierde sind für Sie selbstverständlich?
  • Sie können gut auf Menschen zugehen und verfügen über ein gutes Ausdrucksvermögen?
  • Sie streben als Schulabschluss das Abitur oder die Fachhochschulreife - im Schnitt besser als 2,5 - an?

Dann könnte der Ausbildungsberuf "Medienkaufmann / -frau  Digital und Print" das Richtie für Sie sein.

Lesen Sie dazu auch den Erfahrungsbericht einer angehenden Medienkauffrau, die Ihre Ausbildung bei der FUNKE MEDIENGRUPPE absolviert hat:

zum Erfahrungsbericht

Wie, wann und wo kann ich mich bewerben?

Für das Bewerbungsverfahren 2013 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben. Alle aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

Für alle Fragen steht Ihnen das Personalmanagement gerne und jederzeit zur Verfügung.