Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Claas Schmedtje übernimmt Geschäftsführung der Bergedorfer Zeitung

HAMBURG / ESSEN, 04.06.2018­­­. Claas Schmedtje wird ab sofort neuer Geschäftsführer der Bergedorfer Zeitung / Lauenburgische Landeszeitung sowie der Wochenblätter der Zeitungsgruppe Hamburg. Er übernimmt diese Aufgaben zusätzlich zu seinen Tätigkeiten als Geschäftsführer des BZV Medienhauses und des Hamburger Abendblatts. Der 43-Jährige folgt damit auf Hans Pirch (54), der die FUNKE MEDIENGRUPPE auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens zu stellen.

 

„Wir danken Herrn Pirch auch im Namen aller Mitglieder der Geschäftsleitung und der Gesellschafter sehr für seine außerordentlichen und wertvollen für die FUNKE MEDIENGRUPPE geleisteten Dienste und wünschen ihm für seinen künftigen beruflichen Werdegang weiterhin viel Erfolg“, sagt Ove Saffe, Geschäftsführer der FUNKE MEDIENGRUPPE. „Claas Schmedtje ist der ideale Nachfolger auf dieser Position. Er hat in den vergangenen Jahren bereits eindrucksvoll gezeigt, wie man ein Medienhaus mit Kompetenz und Sachverstand leitet. Ich bin davon überzeugt, dass er die Bergedorfer Zeitung zusammen mit dem Hamburger Abendblatt und der Braunschweiger Zeitung erfolgreich in die Zukunft führen wird“, so Saffe weiter.

Claas Schmedtje ist seit Mai 2016 Geschäftsführer des BZV Medienhauses und verantwortet somit den Braunschweiger Standort der FUNKE MEDIENGRUPPE. Zuvor leitete er vier Jahre lang die Geschäfte der Märkischen Verlags- und Druckgesellschaft in Potsdam. Vor kurzem hatte das Essener Medienhaus bekanntgegeben, dass Schmedtje als Nachfolger von Ove Saffe zusätzlich auch die Geschäftsführung des Hamburger Abendblatts übernimmt.