Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Corporate IT der FUNKE MEDIENGRUPPE treibt Transformation des Unternehmensbereichs voran

ESSEN, 30.08.2018. Der zentrale IT-Dienstleister der FUNKE MEDIENGRUPPE, die Corporate IT (CIT), startet in die nächste Phase seiner Transformation, um sich den gewachsenen Anforderungen der Digitalisierung noch besser anzupassen. Neben den laufenden Aufgaben der Systemkonsolidierung stehen Herausforderungen wie kurze Entwicklungszyklen, optimale Skalierbarkeit der technischen Infrastruktur, Unterstützung datengetriebener Geschäftsmodelle, bestmögliche Serviceorientierung und Business Alignment dabei im Vordergrund.

 

Zum Jahreswechsel wird es im Unternehmensbereich der CIT personelle Veränderungen geben: Lothar Florian, bereichsverantwortlicher Leiter „Infrastruktur + Service“, wird sich in den Ruhestand begeben. Ludger Tourneur, Bereichsleiter „Consulting + Applikation“, verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.

 

Ludger Tourneur (links) und Lothar Florian haben die Corporate IT über lange Jahre mit ihrer Expertise unterstützt.

Ludger Tourneur (links) und Lothar Florian haben die Corporate IT über lange Jahre mit ihrer Expertise unterstützt.

„Lothar Florian und Ludger Tourneur werden eine große Lücke hinterlassen“, sagt Michael Kurowski Leiter der CIT. „Ich bin beiden zu großem Dank verpflichtet. Ohne sie hätten wir es als Corporate IT nie geschafft, uns neu und erfolgreich aufzustellen. Beide haben einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung unser IT-Organisation geleistet. Für ihren weiteren Lebensweg wünsche ich ihnen alles Gute und viel Erfolg.“

Für die anstehenden Aufgaben hat sich die Corporate IT mit Heimo Krum verstärkt. Der 40-Jährige kommt von der Neuen Osnabrücker Zeitung und hat dort den Bereich „Organisation und IT“ geleitet. Außerdem war er Geschäftsführer der Software-Agentur „Basecom“. „Ich freue mich sehr, Heimo Krum für die Corporate IT der FUNKE MEDIENGRUPPE gewonnen zu haben“, sagt Michael Kurowski. „Wir wollen den Fokus der IT noch stärker auf die Anforderungen der Märkte und unserer Fachbereiche ausrichten und unsere Umsetzungsgeschwindigkeit erhöhen.“

Heimo Krum hat viel Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen: In den vergangenen Jahren wandelte er die klassische EDV und kaufmännische IT der NOZ Medien in eine schlagkräftige, eng mit den Fachbereichen vernetzte Einheit um. Basecom entwickelte der 40-Jährige in seiner Zeit als Geschäftsführer weiter zu einer auf eCommerce fokussierten Technologie-Agentur mit mehr als 60 Mitarbeitern.

 

Medienmitteilung als PDF

Foto Heimo Krum Credit: Funke Mediengruppe

Foto Ludger Tourneur (links) und Lothar Florian Credit: Funke Mediengruppe