Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

WAZ-Event nach kurzer Zeit bereits restlos ausverkauft

Freude, Jubel und Emotionen beim „WAZ Ruhrpottabend“

ESSEN, 18.02.2019. Auch die dritte Auflage des „WAZ Ruhrpottabends“ war ein voller Erfolg: 1.500 Gäste sahen am Sonntag im ausverkauften Colosseum Theater in Essen einen Abend lang das Beste, was NRW an Comedy und Musik zu bieten hat. Ein Teilerlös aus der Veranstaltung geht an die Christiane-Weber-Stiftung zur Förderung von Kindermusik.

 

Der Mix aus Comedy und Musik kam bei den Zuschauern besonders gut an. Auf der Bühne zu sehen waren Jochen Malmsheimer, Sebastian Pufpaff, Kai Magnus Sting, Zucchini Sistaz, SLIXS, Wolfgang Trepper, die Krümelmucke und Carmela De Feo - La Signora, die auch die Moderation übernahm. Veranstalterin war die Künstleragentur Grubenblumen, Susanne Fünderich, aus Oberhausen. Alle beteiligen Künstlerinnen und Künstler traten unentgeltlich auf. Die Veranstaltung war weit im Vorfeld ausverkauft.

„Der ‚WAZ Ruhrpottabend‘ ist nicht nur für die Zuschauer und Künstler ein großartiges Event. Mit dem Teilerlös können wir von der Christiane-Weber-Stiftung viele tolle Kinderprojekte unterstützen und 2021 zum zweiten Mal den Kindermusikpreis „das Weberlein“ verleihen. Wir danken allen, die den ‚WAZ Ruhrpottabend‘ ermöglicht haben“, so Susanne Fünderich, Mitglied im Beirat der Christiane-Weber-Stiftung.

 

Medienmitteilung als PDF