Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

 

Großer Genuss zur Feier des Jahres: Hamburger Abendblatt eröffnet Pop-up-Restaurant auf Sterne-Niveau

Wechselnde Gourmet-Menüs unter der Schirmherrschaft von Sternekoch Thomas Martin

 

HAMBURG / ESSEN, 02.07.2018­­­. Das Hamburger Abendblatt wird 70 – und feiert den runden Geburtstag besonders genussvoll: Für das „Hamburger Abendblatt – das Restaurant im Louis by Thomas Martin & Friends“ haben sieben verschiedene Köche unter der Schirmherrschaft von Sternekoch Thomas Martin unterschiedlichste Gourmet-Menüs kreiert. Ihre kulinarischen Leckerbissen können sich Leser und Freunde des Hamburger Abendblattes vom 8. August bis zum 14. Oktober auf der Zunge zergehen lassen.

Rüdiger Mehlgarten, Jens Rittmeyer, Robin Pietsch, Fabio Haebel, Philipp Johann, Thomas Imbusch und Matthias Gfrörer bieten ihre Menüs je rund eine Woche an. Von Montag bis Sonnabend wird mittags ein Drei-Gänge-Menü serviert, abends und am Sonntagmittag ein Fünf-Gänge-Menü. Dazu werden korrespondierende Weine gereicht, die vom Weinkontor Rindchen ausgesucht wurden. Besonderes Bonbon: Jeweils ein Vertreter des Hamburger Abendblattes wird vor Ort sein und die Gäste begrüßen.

Sternekoch Thomas Martin und Vivian Hecker, Leiterin Marketing & Events des Hamburger Abendblattes. Fotocredit: © Roland Magunia, Hamburger Abendblatt, 2018

Sternekoch Thomas Martin und Vivian Hecker, Leiterin Marketing & Events des Hamburger Abendblattes. Fotocredit: © Roland Magunia, Hamburger Abendblatt, 2018

Vivian Hecker, Leiterin Marketing & Events des Hamburger Abendblattes: „Ob unser Lieblingsmenü oder unsere Jubiläumscuvée – die Leser vom Hamburger Abendblatt sind Genussexperten. Deswegen hatte ich schon länger den Traum, ein eigenes Hamburger-Abendblatt-Restaurant zu eröffnen, um unseren Lesern noch mehr Kulinarik auf hohem Niveau bieten zu können. Es freut mich sehr, dass dieser Traum nun in Erfüllung geht und wir im Hamburger Restaurant Louis und unter der Schirmherrschaft von Sternekoch Thomas Martin von August bis Oktober ein Pop-up-Restaurant eröffnen. Sieben verschiedene Köche werden zusammen mit Thomas Martin ausgefallene Gourmetmenüs zaubern, die jeden Fan der gehobenen Kochkunst begeistern werden. Natürlich gibt es zu jedem Gang auch ausgesuchte, korrespondierende Weine, sodass es ein volles Verwöhnerlebnis für Genießer wird. Ich freue mich, Sie vor der schönen Kulisse des Hamburger Hafens im ‚Hamburger Abendblatt – das Restaurant im Louis by Thomas Martin & Friends‘ begrüßen zu dürfen!“

Leserinnen und Leser des Hamburger Abendblattes können Tickets für ein Menü für einen festen Tag buchen. Ein 3-Gänge-Menü kostet € 70,- und startet um 12.30 Uhr, Einlass ist um 12 Uhr. Ein 5-Gänge-Menü kostet € 125,- und startet am Sonntagmittag zur selben Zeit und wird außerdem jeden Abend um 19.30 Uhr serviert. Einlass ist dann um 19 Uhr. Ein Aperitif, Weine zu jedem Gang, Wasser und eine Kaffeespezialität sind jeweils inklusive.

Menü-Tickets gibt es in der Hamburger-Abendblatt-Geschäftsstelle, Großer Burstah 18-32, Mo.-Fr. 9-19 Uhr, Sa. 10-16 Uhr (ohne Versand- oder Lizenzgebühren), online unter www.abendblatt.de/popup (zzgl. Versand- und Lizenzgebühren) sowie an der Hamburger-Abendblatt-Ticket-Hotline: 040/30 30 98 98, Mo.-Fr. 8-19 Uhr, Sa. 8-13 Uhr, (zzgl. Versand- und Lizenzgebühren).

 

Medienmitteilung als PDF