Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

„Hamburg für Genießer spezial“: Hamburger Abendblatt veröffentlicht 8-seitige Sonderbeilage rund um das Thema Essen in den eigenen vier Wänden

ESSEN / HAMBURG, 22.04.2020. Genuss geht auch zu Hause: Das Hamburger Abendblatt erscheint  heute mit der Beilage „Hamburg für Genießer spezial“ als Fortsetzung der beiden erfolgreich veröffentlichten Magazine „Hamburg für Genießer“.

Neben leckeren Rezepten zum Ausprobieren gibt es ausgelesene Weinempfehlungen und Informationen zu Hamburger Köchen und Restaurants in den Zeiten von Corona. Die kreativen Angebote der Hamburger Restaurants für zu Hause werden auf einer bunten Doppelseite vorgestellt.

Das 8-seitige Extra liegt am heutigen Mittwoch der Gesamtausgabe des Hamburger Abendblattes bei.

Genuss in den eigenen vier Wänden ist im Moment sehr wichtig für die Leser des Hamburger Abendblattes findet Vivian Hecker, Gesamtleitung Marketing & Events: „Wir haben mit unserer Aktion ‚Genuss für zu Hause‘, bei der wir bereits 15 Coupons mit Partnern im Hamburger Abendblatt veröffentlicht haben, gemerkt, dass Essen und Trinken gerade jetzt eine zuverlässige Rolle bei unseren Lesern eingenommen hat. Die Resonanz auf unsere Wein- und Kaffeepakete ist enorm.“

Damit setzt das Hamburger Abendblatt weiter auf seine Stärke im Bereich Genuss. Was mit kleinen Aktionen vor Jahren startete, ist nun mit Kampagnen wie dem Lieblingsmenü, Weinpaketen, Kooperationen im TreueProgramm mit Restaurants und Genusspartnern u.v.m. beim Hamburger Abendblatt nicht mehr wegzudenken. Sogar ein eigenes Pop-Up Restaurant gab es vor zwei Jahren zum 70-jährigen Jubiläum.

Auch auf neue Formate setzt die Tageszeitung: So verfügt der Podcast „Vier Flaschen“ mit Chefredakteur Lars Haider bereits über 14 Folgen und erweitert perfekt das breite Portfolio im Bereich Genuss.

 

Medienmitteilung als PDF