Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

„Hollitzer trifft…“: TA-Chefredakteur Jan Hollitzer interviewt im Podcast spannende Menschen aus Thüringen

ERFURT / ESSEN, 30.08.2019. Die Thüringer Allgemeine geht heute mit dem neuen Podcast „Hollitzer trifft…“ an den Start. Im Interview mit Chefredakteur Jan Hollitzer verraten bekannte und spannende Menschen aus Thüringen ihr persönliches Erfolgsrezept und ihren Weg, mit Niederlagen umzugehen. Gepaart mit vielen persönlichen Einblicken lädt der Podcast dazu ein, von den Erfahrungen und Biographien dieser außergewöhnlichen Charaktere zu lernen.

 

Gast in der ersten Folge ist die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel. Die mehrfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin spricht in bewundernswerter Art und Weise über den Umgang mit ihrer Querschnittslähmung. Sie gibt intime Einblicke in ihr Seelenleben und bezeichnet Menschen die sagen, lieber tot als querschnittsgelähmt, als bescheuert. Sie spricht über Kinder und vermittelt trotz ihres oder gerade wegen ihres Schicksals: das Leben ist schön. „Es ist ein sehr persönlicher Podcast geworden“, sagt Jan Hollitzer, „außerdem passt die Folge thematisch hervorragend zur Deutschlandtour, die am Sonntag in Erfurt endet“.

Auch die zweite Podcast-Folge ist bereits verfügbar. In ihr spricht Hollitzer mit Thomas Brdaric, Ex-Nationalspieler und Trainer des FC Rot-Weiß Erfurt. Brdaric blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Seine jüngste Station verlangt von ihm als Trainer und Motivator alles ab. Er spricht darüber, wie man ein von der Insolvenz bedrohtes Team bei Laune hält und zu Topleistungen animiert. Außerdem berichtet er von seiner Karriere als Bundesliga-Profi und seine Zeit in der Nationalmannschaft. Zuhörerinnen und Zuhörer erfahren auch, warum Brdaric den TA-Chefredakteur „Sausack“ nennt.

Die weiteren Podcast-Folgen werden im wöchentlichen Rhythmus erscheinen. Gäste sind unter anderem der aufstrebende Thüringer Künstler Marc Jung, der seine Werke mittlerweile an Stars wie Jay-Z oder Axl Rose von Guns’n’Roses verkauft, sowie der Extremsportler Guido Kunze. Die Episoden sind zwischen 45 und 60 Minuten lang.

Werbepartner des Podcasts ist das Portal jobs-in-thueringen.de.

Die Folgen 1 und 2 von „Hollitzer trifft…“ können ab sofort auf der Website der Thüringer Allgemeinen sowie bei Spotify und iTunes abgerufen werden. Der Podcast ist bald auch über Alexa verfügbar.