Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Kay Wissendorf (von links), Prokurist der Mediengruppe Thüringen, Jörg Werner vom Team Spirit und Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen, freuen sich über die neue Kooperation. Foto: Sebastian Fernschild

Kay Wissendorf (von links), Prokurist der Mediengruppe Thüringen, Jörg Werner vom Team Spirit und Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen, freuen sich über die neue Kooperation. Foto: Sebastian Fernschild

Kooperation zwischen der Mediengruppe Thüringen und der Team Spirit GmbH zur Steher und Derny-Europameisterschaft 2018

ERFURT / ESSEN, 06.08.2018­­­. Die Mediengruppe Thüringen ist Kooperationspartner für die Steher und Derny-Europameisterschaft auf der Radrennbahn Andreasried in Erfurt am 7. und 8. September. Dazu haben das Medienhaus und der Veranstalter, die Team Spirit GmbH Erfurt, einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Ziel des Vertrages ist es, neben den vielen treuen Partnern der Radrennbahn vor allem neuen Sponsoren aus anderen Wirtschaftsbranchen eine Präsenz auf den viel beachteten Bandenflächen zu ermöglichen.

 

„Unser Sportmarketing umfasst die Vermarktung von Einzelsportlern, Sportereignissen, Sportvereinen und Sportstätten und bietet den Werbekunden in Thüringen eine einmalige Reichweite und Vielfalt. In Verbindung mit den klassischen Medien des Verlagshauses entsteht ein Rundum-Sorglos-Paket mit zielgruppengenauen Marketingmöglichkeiten für jeden Kunden. Das Steherrennen ergänzt hervorragend unser Portfolio und bietet unseren Werbekunden interessante Darstellungsmöglichkeiten in  einer spannenden Zielgruppe!“, sagt Kay Wissendorf, Prokurist und Leiter des Großkundenmanagements, zu dem auch der Bereich Sportmarketing gehört.

Bei den beim Publikum sehr beliebten Steherrennen fahren Radrennfahrer im Windschatten von Motorrädern und erreichen dabei hohe Geschwindigkeiten von durchschnittlich 60 bis teilweise über 100 Stundenkilometern.

"Wir freuen uns sehr auf die bevorstehende Europameisterschaft und erwarten einen dem Anlass entsprechend hohen Zuschauerzulauf. Durch die gemeinsame Vermarktung der noch freien Bandenflächen in Kooperation mit der Mediengruppe Thüringen wollen wir neuen Partnern den Einstieg in die Radsportszene erleichtern. Ein besonderer Dank gilt jedoch unseren langjährigen und hoch engagierten Sponsoren ohne die ein solch für die Stadt Erfurt bedeutsames Event nicht stattfinden könnte.", sagt Jörg Werner von Team Spirit.

Die Mediengruppe Thüringen ist der größte Verlag in Ostdeutschland und hat mit den drei Tageszeitungstiteln „Thüringer Allgemeine“, „Thüringische Landeszeitung“ und „Ostthüringer Zeitung“, dem „Allgemeinen Anzeiger“, dem „AA extra“, dem Kultur- und Freizeitmagazin „t.akt“ sowie der News- und Serviceplattform „Thüringen24.de“ die größte Reichweite im Freistaat Thüringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mediengruppe-thueringen.de.

 

Foto-Download / Credit: Mediengruppe Thüringen

Medienmitteilung als Download