Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Mediengruppe Thüringen vermarktet „Erfurt Indoor“

6. Leichtathletik-Hallenmeeting mit internationaler Beteiligung am 25. Januar 2019

 

ERFURT / ESSEN, 21.12.2018­­­. Die Mediengruppe Thüringen (MGT) vermarktet die sechste Auflage von „Erfurt Indoor“. Am 25. Januar 2019 treffen sich wieder Spitzenathleten aus der ganzen Bundesrepublik in der Erfurter Leichtathletikhalle, um sich in verschiedenen Disziplinen zu messen. „Erfurt Indoor“ entwickelte sich bereits zwischen 1995 und 2005 zu einer internationalen Qualitätsmarke. Seit 2014 wächst das Leichtathletik-Spektakel kontinuierlich zu einem angesehenen nationalen Sportevent. Den vorläufigen Höhepunkt gab es bei der dritten Auflage 2016, als Sprinter Julian Reus die 28 Jahre alte deutsche Hallenbestleistung über 60 Meter in 6,53 Sekunden egalisierte. 2018 feierte das Hallenmeeting mit 1.200 Besuchern einen weiteren Rekord.

Auch 2019 erwartet die Zuschauer ein spannendes Leichtathletik- und Unterhaltungsprogramm. Neben dem Weitsprung und den traditionellen Sprint- und Mittelstrecken soll das Kugelstoßen im Januar zu einem Publikumsmagneten des dreistündigen Meetings werden. Und die Leichtathletik-Fans dürfen sich auf ein illustres Feld freuen: Kugelstoßerin Christina Schwanitz sowie Hürden-Vize-Welt- und Europameisterin Cindy Roleder gehen ebenso an den Start wie die Sprint-Asse um Julian Reus und Rebekka Haase. Mit Thomas Röhler und Arthur Abele kommen zwei der „Helden“ des Berliner EM-Sommers nach Erfurt.

 „Unser Sportmarketing umfasst die Vermarktung von Einzelsportlern, Sportereignissen, Sportvereinen und Sportstätten und bietet den Werbekunden in Thüringen eine einmalige Reichweite und Vielfalt. In Verbindung mit den klassischen Medien unseres Verlagshauses entsteht ein Rundum-Sorglos-Paket mit zielgruppengenauen Marketingkonzepten für jeden Kunden“, sagt Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen. Kay Wissendorf, Prokurist und Leiter des Großkundenmanagements der MGT, zu dem auch der Bereich Sportmarketing gehört, fügt hinzu: „Diese Kooperation ist die konsequente Weiterentwicklung unseres Vermarktungsportfolios im Bereich des Sportmarketings. ‚Erfurt Indoor‘ ergänzt hervorragend unser Portfolio und bietet unseren Werbekunden interessante Darstellungsmöglichkeiten in  einer spannenden Zielgruppe.“

Die Mediengruppe Thüringen ist der größte Verlag in Ostdeutschland und hat mit den drei Tageszeitungstiteln „Thüringer Allgemeine“, „Thüringische Landeszeitung“ und „Ostthüringer Zeitung“, dem „Allgemeinen Anzeiger“, dem „AA extra“, dem Kultur- und Freizeitmagazin „t.akt“ sowie der News- und Serviceplattform „Thüringen24.de“ die größte Reichweite im Freistaat Thüringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mediengruppe-thueringen.de.

 

Medienmitteilung als PDF