Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Robindro Ullah wird neuer Geschäftsführer bei Absolventa-Tochter Trendence

BERLIN / ESSEN, 22.10.2018. Robindro Ullah wird neuer Geschäftsführer bei Trendence, dem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting, das seit 2017 zur FUNKE-Tochter Absolventa gehört. Der Trendence-Gründer und bisherige Geschäftsführer Holger Koch verlässt das Unternehmen.

 

„Wir danken Holger Koch für seine wertvolle Arbeit in den vergangenen Monaten seit dem Zukauf. Er hat großen Anteil daran, dass das Trendence-Team zu einem festen Teil der FUNKE-Jobgruppe geworden ist”, betont FUNKE-Digitalchef Stephan Thurm. „Nach 20 Jahren Trendence ist es Zeit, noch einmal etwas ganz Neues zu beginnen“, sagt Holger Koch.

„Trendence ist einer der Key-Player in der Human-Ressources-Szene – es ist für mich eine große Ehre, das Unternehmen jetzt an entscheidender Stelle weiter nach vorne zu bringen“, sagt Robindro Ullah.

Der 40-Jährige gehört zu den führenden Experten im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Vor seinem Wechsel zu Trendence war er Geschäftsführer sowie Herausgeber von „hr|tomorrow exclusive“, Deutschlands erstem HR Trend-Magazin. Davor arbeitete Robindro Ullah unter anderem beim Heidenheimer Technologiekonzern Voith GmbH als Leiter Globales Employer Branding, Recruiting und HR Communication. Er war außerdem Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd bei der Deutschen Bahn AG. Robindro Ullah ist seit Jahren gefragter Speaker und Moderator bei diversen Fachkonferenzen wie dem Personalmanagerkongress, den Social Recruiting Days und internationalen Veranstaltungen wie dem HR Core Lab in Barcelona.

Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker ist auch Buchautor (u. a. Praxishandbuch Recruiting). Außerdem bloggt er seit knapp zehn Jahren unter anderem auf hrinmind.de.

Über Trendence:

Trendence ist ein unabhängiges Beratungs- und Marktforschungsunternehmen für Employer Branding und Personalmarketing mit fast 20 Jahren Erfahrung. Aus seinen Studien kennt das Unternehmen die Karrierepläne und Wunscharbeitgeber von drei Millionen Schülern, Studierenden und Young Professionals weltweit. Die Ergebnisse dieser Studien sind für Arbeitgeber Basis ihrer Entscheidungen im Employer Branding und Personalmarketing, indem sie detaillierte Informationen über potenzielle Bewerber liefern. Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Rankings der beliebtesten Arbeitgeber, die Top 100. Sie dienen Arbeitgebern, Bewerbern und Medien gleichermaßen als Orientierung und Benchmark. Trendence veröffentlicht außerdem Karriereratgeber für Schüler und Studierende, um ihnen die Berufsorientierung zu erleichtern.