Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Ulf Kowitz wird Geschäftsführer der FUNKE-Anzeigenblätter in Hamburg

HAMBURG / ESSEN, 05.11.2018. Weitere Aufgaben für Ulf Kowitz: FUNKE beruft den 47-Jährigen zum Geschäftsführer aller Anzeigenblätter der Zeitungsgruppe Hamburg. Außerdem wird er Verlagsleiter der Bergedorfer Zeitung. Er übernimmt diese Aufgaben zusätzlich zu seiner Position als Geschäftsführer beim MEDIAHAFEN Hamburg, dem FUNKE-Vermarkter in der Hansestadt.

 

Ulf Kowitz berichtet in allen Positionen direkt an Claas Schmedtje, Geschäftsführer der FUNKE-Regionalmedien in Norddeutschland. „Beim Auf- und Ausbau unseres MEDIAHAFEN zum führenden Vermarkter im Norden hat Ulf Kowitz tolle Arbeit geleistet. Ich freue mich sehr, dass er jetzt auch bei unseren Anzeigenblättern und der Bergedorfer Zeitung entscheidende Impulse zur Weiterentwicklung setzen kann“, sagt Claas Schmedtje.

Zu den FUNKE-Anzeigenblättern in Hamburg gehören das Hamburger Wochenblatt und das Niendorfer Wochenblatt, Bille und Echo Wochenblatt sowie das Heimat Echo. Gemeinsam haben die Blätter eine Auflage von rund 715.000 Exemplaren.

Die Bergedorfer Zeitung erscheint werktäglich im Hamburger Stadtbezirk Bergedorf sowie in den südlichen Teilen der Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg.

MEDIAHAFEN Hamburg ist der Vermarkter des Hamburger Abendblattes, der Bergedorfer Zeitung, des Wochenblatt Verlags inklusive Niendorfer Wochenblatt und Heimat Echo sowie aller zugehörigen Digitalangebote. Außerdem steht das MEDIAHAFEN-Team auch für die Vermarktung externer Werbeträgerangebote bereit.