Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

 

Wenn Humor auf Wissenschaft trifft: Science Busters gastieren in Jena

Gemeinsame Veranstaltung von Mediengruppe Thüringen und Sparkassen Arena

 

 

ERFURT / JENA / ESSEN, 03.12.2018­­­. Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Wie entsorgt man eine Raumstation? Und warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten? Diese und alle anderen Fragen, die seit der Entstehung der Erde vor 4,5 Milliarden Jahren noch offen sind, beantworten die Science Busters am 9. März 2019 in Jena. Dann gastiert das österreichische Wissenschaftskabarett um 19 Uhr in der Sparkassen Arena und präsentiert mit seinem Programm „Warum landen Asteroiden immer in Kratern“ eine unterhaltsame Show für die ganze Familie. Kabarettist und Master of Ceremony Martin Puntigam, Astronom & Science Blogger Dr. Florian Freistetter und Prof. Helmut Jungwirth (Molekularbiologie & Wissenschaftskommunikation, Uni Graz) beantworten dabei die fundamentalsten Fragen der Menschheit und führen zusammen, was für lange Zeit und zu Unrecht getrennt war: Humor und Fakten, Wissenschaft und Satire.

Die selbsternannte „Kelly Family der Naturwissenschaft“ kommt auf Einladung der Mediengruppe Thüringen und der Sparkassen Arena in die Uni-Stadt, wo der Jenaer Florian Freistetter ein Heimspiel gibt. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern verspricht er zum zehnjährigen Jubiläum der Combo eine aufklärerische und farbenprächtige Show getreu dem Motto: „Wer nichts weiß, muss alles glauben“.

Das Wissenschaftskabarett wurde 2007 von den beiden Physikern Heinz Oberhummer und Werner Gruber und dem Kabarettisten Martin Puntigam gegründet, um Wissenschaft für alle auf möglichst hohem performativem, wissenschaftlichem und humoristischem Niveau zu bieten. Nach dem Tod von Heinz Oberhummer im November 2015 hat sich die Science Busters-Familie neu formiert, ist größer geworden und tritt in wechselnder Besetzung auf.

„Wir freuen uns sehr, dass die Science Busters für einen ihrer wenigen Auftritte in Deutschland ausgerechnet nach Jena kommen und eine gleichermaßen spannende wie humorvolle Show für die ganze Familie auf die Bühne bringen“, sagt Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen.

Karten gibt es hier im Ticketshop Thüringen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

 

Medienmitteilung als PDF