Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

 

„Wir schreiben Klartext“: FUNKE Mediengruppe feiert 75. Geburtstag der Thüringischen Landeszeitung

ERFURT / WEIMAR / ESSEN, 22.06.2020­­­. Informativ und überraschend, klar und verständlich, kritisch, aber fair: Die Thüringische Landeszeitung (TLZ) berichtet seit fast 75 Jahren täglich über alles Wissenswerte aus Deutschland und der Welt – mit einem klaren Fokus auf den Freistaat Thüringen und seine Regionen. Drei Monate vor dem Jubiläum am 23. September 2020 läutet die TLZ jetzt die Feierlichkeiten ein und erscheint ab sofort mit einem Jubiläumslogo.

Ein Motiv der Bekennerkampagne

Ein Motiv der Bekennerkampagne

75 Jahre sind kein Grund sich zur Ruhe zu setzen, im Gegenteil: Täglich arbeiten hunderte Redakteure, kaufmännische Angestellte, Drucker und Zusteller daran, die TLZ immer wieder neu erscheinen zu lassen – längst nicht mehr nur auf Papier, sondern auch digital im Internet, als App oder elektronische Zeitung. Der Anspruch der Redaktion ist dabei immer derselbe geblieben: Wir schreiben Klartext. Dieses Selbstverständnis rückt die TLZ ab sofort noch stärker in den Fokus. So wirbt die TLZ im Rahmen einer Bekennerkampagne mit dem Slogan „KLAR les‘ ich TLZ digital“ um neue Digitalabonnenten, die im ersten Monat nur 99 Cent bezahlen.

Gleichzeitig starten in Kürze diverse redaktionelle Aktionen sowie weitere Marketingaktivitäten und Gewinnspiele. Alle Informationen dazu gibt es unter www.tlz.de/75jahre

„Ich freue mich auf das TLZ-Jubiläum und weiß, wie selten es im Osten Deutschlands ist, den 75. Geburtstag einer Tageszeitung feiern zu dürfen. Schon allein deshalb ist die Thüringische Landeszeitung mit all ihren Mitarbeitern, Lesern und Kunden ein Juwel – klein, aber fein“, sagt Chefredakteur Nils Kawig.

„Wir können stolz sein auf eine Zeitung, die im Osten Deutschlands seit 75 Jahren ununterbrochen erscheint“, sagt Michael Tallai, Geschäftsführer der FUNKE Medien Thüringen GmbH. „Die TLZ stand schon immer für eine ganz besondere Bindung mit ihren Leserinnen und Lesern. Diese wollen wir weiter stärken und mit ihnen gemeinsam das Jubiläum feiern.“

 

Medienmitteilung als PDF