Kopfgrafik_Trainees.jpg

Lernen Sie uns kennen

Das Karriere-Team
von FUNKE vor Ort

Wohnzimmer statt Elphi: Hamburger Abendblatt startet digitale Kulturreihe

Konzerte, Comedy, Lesungen und mehr // Übertragung auf abendblatt.de

 

HAMBURG / ESSEN, 02.04.2020­­­. Wenn das Publikum nicht zum Künstler kommen kann, kommt der Künstler eben zum Publikum. Während alle kulturellen Stätten in Hamburg geschlossen sind, bietet das Hamburger Abendblatt allen Hamburgerinnen und Hamburgern eine unterhaltsame und sichere Alternative an und veranstaltet eine digitale Kulturreihe.

Hamburger Musiker, Sänger und Schriftsteller machen ihre Wohnzimmer zur Großen Freiheit, ihre Küche zur Elbphilharmonie – kostenlos für alle, die trotz Coronavirus-Quarantäne nicht auf Kultur und Unterhaltung verzichten wollen. Künstler aus der Musik- und Unterhaltungsbranche geben jeweils ein kleines Konzert oder eine kurze Darbietung, die zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr auf abendblatt.de übertragen werden. Die digitale Kulturreihe wird unterstützt vom Hamburger Online-Versandhändler „About You“, der zur Otto Group gehört.

„Wohnzimmerkonzerte können einen Besuch im Theater oder in der Elbphilharmonie zwar nicht ersetzen, aber unser digitales Alternativangebot wird von den Künstlern wie von den Hamburgerinnen und Hamburgern sehr gut angenommen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die einzigartige Hamburger Kulturszene in der aktuellen Situation zu unterstützen. Wir bekommen durchweg positive Resonanzen und werden die Reihe bis auf weiteres fortsetzen“, sagt Vivian Hecker, Gesamtleiterin Marketing & Events beim Hamburger Abendblatt.

Bisher waren u. a. Yared Dibaba, Matthias Politycki, die Symphoniker Hamburg , Joja Wendt und Tom Klose bereits auf abendblatt.de zu Gast. Fest geplant sind außerdem Auftritte von u. a. Ingo Pohlmann, Jörg Knör, Stefan Gwildis, Roast Apple und Florian Heinisch. 

Einen Überblick über alle Corona-Konzerte finden Sie hier:

https://www.abendblatt.de/themen/digitale-kulturreihe-corona-konzerte/

 

Medienmitteilung als PDF