Sprechen Sie uns an

Dr. Tobias Korenke

unternehmenskommunikation

Dr. Michael Weber wird Mitglied des FUNKE-Aufsichtsrats

  • Technologie- und Investment-Experte wird ebenfalls Mitglied im Gesellschafterausschuss

  • Dr. Michael Weber ist Senior Partner bei der Beteiligungsgesellschaft The Riverside Company
    und Mitglied in diversen Aufsichtsräten von Digitalunternehmen

Dr. Michael Weber wird Mitglied des Aufsichtsrats der FUNKE Mediengruppe. Der Technologie- und Investment-Experte ist Senior Partner bei The Riverside Company, eine der weltweit führenden Investmentgesellschaften mit Fokus auf kleine mittelständische Unternehmen, und bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Digital-Business mit. Neben seiner Position im Aufsichtsrat wird Dr. Michael Weber auch Mitglied des Gesellschafterausschusses.

„Dr. Michael Weber ist die ideale Besetzung für diese wichtige Position: Wir haben mit ihm einen exzellenten Kenner und erfolgreichen Investor im Digitalbereich gewonnen“, sagt Julia Becker, Verlegerin und Aufsichtsratsvorsitzende von FUNKE. „Wir freuen uns, dass er uns in den kommenden Jahren in der für FUNKE so wichtigen digitalen Transformation unseres Geschäftes unterstützen und entscheidende Impulse setzen wird – das Unternehmen wird von seiner Erfahrung und seiner Expertise sehr profitieren.“

Weitere Mitglieder beider Gremien sind die Gesellschafter*innen Petra Grotkamp, Julia Becker als Vorsitzende des Gremiums, Nora Marx und Niklas Wilcke. Neben Dr. Michael Weber sitzt Dr. Andreas Urban ebenfalls als externes Mitglied in beiden Gremien.

 

Über Dr. Michael Weber

Dr. Michael Weber arbeitet seit 2008 als Senior Partner bei der weltweit tätigen Investment-Firma The Riverside Company. Hier verantwortet er alle Investments in der DACH-Region, sein Spezialgebiet sind europäische Software- und Technologie-Unternehmen. Außerdem ist er ordentliches Mitglied in diversen Aufsichtsräten, unter anderem als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei Bike24, einem der führenden E-Commerce-Plattformen in Kontinentaleuropa im Bereich Fahrrad.

Nach seinem Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München blieb er zunächst in der Wissenschaft als Associate Professor für Strategisches Management. Seine Karriere in der Privatwirtschaft startete der promovierte Strategieexperte 2001 bei der Boston Consulting Group (BCG) als Strategieberater im Bereich Finanzdienstleistungen und Private Equity, dort war er Experte für internationale M&A- und Due-Diligence-Projekte. 2002 wechselte er zum Venture-Capital-Fonds Dynamics Venture und war unter anderem für Wachstumsinvestitionen in disruptive Technologieunternehmen im Energie-, Wasser- und Abfallbereich tätig. In den Jahren 2006 bis 2008 arbeitete er bei Auctus Capital, einem führenden deutschen Small-Cap-Fonds, der sich auf Buy-and-Build-Investitionen spezialisierte.

Zurück