Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Weiterer Baustein von FUNKEs Engagement im Gesundheitsmarkt // „Der Pflegekompass“ erscheint in Verbreitungsgebieten der FUNKE-Regionalmedien mit Branding des jeweiligen Titels // Potential für weitere Print- und Online-Kooperationen zum Thema Gesundheit und Pflege zwischen Regionaltiteln und Buchverlag

Der Pflegekompass: FUNKE-Tageszeitungen präsentieren Buch mit umfassenden Infos zu allen Aspekten der Pflege

Weiteres Engagement im Gesundheitsmarkt: Die FUNKE-Tageszeitungen bringen in Kooperation mit dem Hamburger Verlag „Umsorgt Wohnen“ das Ratgeberbuch „Der Pflegekompass“ heraus. Auf 320 Seiten beleuchten Ärzte, Pflegekräfte, Heimbewohner und Angehörige die unterschiedlichen Aspekte der Pflege. Erhältlich ist der Titel ab sofort für 19,90 Euro in den Online-Shops der Tageszeitungen, im Buchhandel sowie bei Amazon.

 

„Das Thema Pflege und die damit einhergehenden Herausforderungen eint Familien bundesweit. Mit dem versierten Team von ‚Umsorgt Wohnen‘ haben wir eines der zentralen Themen unserer Zeit so umfassend beleuchtet, dass es dem hohen Vertrauen unserer Leserinnen und Leser in unsere Tageszeitungs-Marken gerecht wird“, sagt Immo Riege, Projektverantwortlicher bei FUNKE One. Bei erfolgreichem Vertriebsstart der ersten Auflage plant FUNKE One, in Abstimmung mit den Tageszeitungs-Standorten für weitere Kooperationen mit „Umsorgt Wohnen“ Vermarktungskonzepte zu entwickeln, regionale Servicekapitel zu ergänzen und Digitalangebote für regionale Alten- und Pflegeheim-Vergleiche aufzusetzen.

In dem Ratgeber präsentiert das Autorenteam um die beiden Pflege- und Gesundheitsexperten Jochen Mertens und Thomas Wendt einen Leitfaden für die Pflege zu Hause und die Suche nach einer Seniorenwohnung oder einem -heim. Den Leserinnen und Lesern werden etliche Fragen zur Pflegequalität mit auf den Weg gegeben, um bei der Recherche nach einer geeigneten Einrichtung die richtigen Antworten zu finden. Weitere Themen sind unter anderem Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sowie die Kosten und Finanzierung der Pflege.

Der Hamburger Verlag „Umsorgt Wohnen“ ist bereits mit regionalen Altenheimratgebern seit Jahrzenten Kooperationspartner des Hamburger Abendblattes und seit einigen Jahren auch Partner der Berliner Morgenpost. Der Pflegekompass ist die erste Kooperation, die alle Regionaltitel von FUNKE umfasst. Neben einer nationalen Ausgabe erscheint der Ratgeber in den Erscheinungsgebieten der FUNKE-Regionalmedien mit Branding des jeweiligen Titels. Koordiniert wird die Kooperation von FUNKE One. In dieser Unit fasst FUNKE einen großen Teil der New Business-Aktivitäten zusammen: Das Team entwickelt innovative Produkte, die die Stärken der Tageszeitungen, Zeitschriften und auch Digitalaktivitäten bündeln. Dazu zählt unter anderem IMTEST, Deutschlands größtes Verbrauchermagazin.

Für FUNKE gehört der Gesundheitssektor zu einem der Bereiche mit dem größten Wachstum: Im Digitalbereich hatte der Konzern erst vor wenigen Wochen das Gesundheitsportal Onmeda übernommen und so seine Stellung als einer der führenden Anbieter im Markt der digitalen Gesundheitsinformationen gestärkt. Auch im Printbereich hat FUNKE unter anderem mit den Titeln wie PROFESSOR DIETRICH GRÖNEMEYER, HÖRZU Gesundheit, BILD der FRAU Schlank & fit oder LandApotheke ein diversifiziertes Portfolio aufgebaut.