Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

Erste Ausgabe gehörte zu den erfolgreichsten Neueinführungen von FUNKE / Bereits vor EVT über 10.000 Vorbestellungen. Verkaufserwartung liegt bei rund 80.000 Exemplaren.

Die spirituelle Reise geht weiter: Zweite Ausgabe des FUNKE-Magazins „I AM by Laura Malina Seiler“ erscheint Mittwoch, 29. Januar 

Nach dem erfolgreichen Start des neuen Lifestyle-Magazins I AM der FUNKE Mediengruppe im Oktober 2019 erscheint jetzt die zweite Ausgabe des Magazins “von und mit Laura Malina Seiler”, die das Magazin als Editor-at-Large betreut. Die Podcasterin, Bestsellerautorin und Coach ist eine der bekanntesten Vertreterinnen der Achtsamkeitsbewegung in Deutschland. Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe erscheint die zweite Ausgabe mit einer nun auf 130.000 erhöhten Druckauflage. Ab dem 29.01.2020 ist die zweite Ausgabe von I AM für 10 € im Handel erhältlich.

 

Die erste Ausgabe des Magazins hatte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Bestseller entwickelt. Schon vor dem Erstverkaufstag im Oktober 2019 gab es über 10.000 Vorbestellungen. Insgesamt wird ein Verkauf von rund 80.000 Exemplaren erwartet. Auf Amazon war das Magazin zwischenzeitlich auf Platz 1 der Topverkäufe.

„Die Bilanz unserer ersten Ausgabe von I AM by Laura Malina Seiler ist durchweg positiv. Die tollen Zahlen zeigen uns, dass wir auch die vermeintlich so wenig Print-affine junge Zielgruppe mit dem richtigen Angebot erreichen können. Auch der bewusste Verzicht auf Anzeigen kommt bei der Zielgruppe sehr gut an - so gibt es zu 100 Prozent Laura,” sagt, FUNKE Lifestyle Geschäftsführerin Barbara Brehm.

Dass die I AM Community voll und ganz hinter dem Magazin steht, zeigen auch die mittlerweile 16.000 aktiven Follower auf dem Instagram-Account iam_magazin.

Laura Malina Seiler hilft als Coach im Bereich Persönlichkeitsentwicklung Menschen dabei ihr Mindset so zu gestalten, dass sie ein erfülltes Leben führen können. Diese Vision ist auch wieder in die Gestaltung der zweiten Ausgabe von I AM eingeflossen. So widmet sich das Titelthema der Frage, warum man an Situationen oder Beziehungen festhält, die einem selbst nicht guttun und wie man lernt diese Lasten loszulassen. Auf 20 Workbook-Seiten können die Leserinnen und Leser wieder selbst aktiv werden und ihre Ideen, Wünsche und Ziele reflektieren.

Eine kostenlose Leseprobe gibt es auf iam-magazin.com. Bestellbar ist das Magazin außerdem auf Amazon und ist zudem als E-Paper auf United Kiosk erhältlich.