Kopfgrafik_Medienmitteilungen.jpg

FUNKE ONE: FUNKE setzt FASHION STORIES-Serie mit Magazin über stärkste Luxusmarke der Welt Louis Vuitton fort

FUNKE setzt die Premium-Magazin-Reihe FASHION STORIES fort und startet mit der stärksten Luxusmarke der Welt - Louis Vuitton - in das neue Jahr. FASHION STORIES Louis Vuitton ist keine Modezeitschrift im klassischen Sinn. Sie erzählt in hochwertigem Gewand die Geschichte, die hinter dem weltweit bekannten Unternehmen steckt. Das Magazin ist ab sofort erhältlich und kostet 10 Euro.

 

Das Magazin zeichnet den Weg von der Gründung des Koffer- und Taschenherstellers im Jahr 1854 über die Etablierung ikonischer Klassiker wie der Speedy, Keepall oder Alma bis zum Auftritt von Marc Jacobs, der 1997 die erste Modekollektion für Louis Vuitton auf den Laufsteg bringt, nach. Auch die Vorgänger von Virgil Abloh, die Designer Paul Helbers und Kim Jones, werden vorgestellt.

“Für diese Ausgabe haben wir eng mit dem Team des Hauses Louis Vuitton zusammengearbeitet, um viele exklusive Geschichten und Bilder in unser Produkt einzubringen”, sagt Sebastian Kadas, Chief Product Officer.

“Unser Cover-Star ist Virgil Abloh, seit 2018 verantwortlich für die Männermode bei Louis Vuitton. Das Fotoshooting mit dem 39jährigen wurde exklusiv im Hauptquartier von Louis Vuitton in Paris von dem in Japan geborenen Fotograf Piczo in Szene gesetzt", sagt Nicole Kleinhammer, Chefredakteurin FASHION STORIES.

Die Redaktion bietet im neuen Magazin nicht nur viele Interviews und spannende Hintergrundgeschichten zu dem Luxusunternehmen, sondern zeigt bislang unveröffentlichte historische Dokumente und außergewöhnliche Fotos der wichtigsten Modeschauen und Kampagnen in der Louis-Vuitton-Geschichte.

Das Magazin gibt es im Zeitschriften-Handel und ausgewählten Sonderverkaufstellen sowie bei Amazon.

 

Cover in Druckqualität